• 21 2020 Januar

    Zusammenarbeit für die Verwirklichung der Sendung der Kirche

    ROM, via www.sac.info • Der erste Tag des Triduum zur Vorbereitung auf das Fest des heiligen Vinzenz Pallottis, der 19. Januar 2020,  begann in San Salvatore in Onda mit der eucharistischen Anbetung und der Feier der Vesper, geleitet von Pater Stanisław Stawicki.  Hauptzelebrant der hl. Messe war Pater Alexandre Awi Mello, Sekretär des Dikasteriums für die Laien, die Familie

    ( Weiterlesen )

    ROM, via www.sac.info • Der erste Tag des Triduum zur Vorbereitung auf das Fest des heiligen Vinzenz Pallottis, der 19. Januar 2020,  begann in San Salvatore in Onda mit der eucharistischen Anbetung und der Feier der Vesper, geleitet von Pater Stanisław Stawicki.  Hauptzelebrant der hl. Messe war Pater Alexandre Awi Mello, Sekretär des Dikasteriums für die Laien, die Familie

    Weiterlesen →
  • 20 2020 Januar

    Inkarnation, Gemeinschaft in Multiformität, Dezentralisierung in Einheit, Synodalität

    CHILE, Ignacio Serrano del Pozo • Im Oktober 2019 fand in Vallendar, Deutschland, der Theologische Kongress „Föderativität, Dezentralisierung und Synodalität“ statt, um auf akademischer Ebene über 100 Jahre Hörde und die föderale Struktur der Schönstatt-Bewegung nachzudenken. Einer der Hauptgäste dieser Veranstaltung war der jesuitische Denker P. Juan Carlos Scannone SJ, der Papst Franziskus von seiner Theologie des Volkes aus

    ( Weiterlesen )

    CHILE, Ignacio Serrano del Pozo • Im Oktober 2019 fand in Vallendar, Deutschland, der Theologische Kongress „Föderativität, Dezentralisierung und Synodalität“ statt, um auf akademischer Ebene über 100 Jahre Hörde und die föderale Struktur der Schönstatt-Bewegung nachzudenken. Einer der Hauptgäste dieser Veranstaltung war der jesuitische Denker P. Juan Carlos Scannone SJ, der Papst Franziskus von seiner Theologie des Volkes aus

    Weiterlesen →
  • 19 2020 Januar

    Meine Wallfahrt von Paraguay aus

    URHEILIGTUM, Diana Arzamendia • Am 9. Januar dieses Jahres hatte ich den großen Segen, in Schönstatt im Urheiligtum zu sein und die Freude Schönstatts zu erleben. Ich möchte darum einfach mit vielen Brüdern und Schwestern den Glauben teilen, der Berge versetzt, immer auf die Fürsprache der MTA. — Sie war die unangefochtene Gestalterin dieser Wallfahrt, die während der Fahrt

    ( Weiterlesen )

    URHEILIGTUM, Diana Arzamendia • Am 9. Januar dieses Jahres hatte ich den großen Segen, in Schönstatt im Urheiligtum zu sein und die Freude Schönstatts zu erleben. Ich möchte darum einfach mit vielen Brüdern und Schwestern den Glauben teilen, der Berge versetzt, immer auf die Fürsprache der MTA. — Sie war die unangefochtene Gestalterin dieser Wallfahrt, die während der Fahrt

    Weiterlesen →
  • 18 2020 Januar

    Zwölf junge Männer aus Kerala und Tamil Nadu zu Priestern geweiht

    INDIEN, P. Pablo Pol/Maria Fischer • Sie sind die ersten neuen Diakone der Schönstatt-Patres im Jahr 2020: Am 16. Januar 2020 hat Bischof Udumala Bala Showreddy von Warangal, Indien, 12 Seminaristen des Säkularinstituts der Schönstatt-Patres zu Diakonen geweiht.— Pater Juan Pablo Catoggio, Generaloberer, und Pater Pablo Pol, Generalökonom des Instituts und Rektor des Urheiligtums in Schönstatt, waren anwesend. Von

    ( Weiterlesen )

    INDIEN, P. Pablo Pol/Maria Fischer • Sie sind die ersten neuen Diakone der Schönstatt-Patres im Jahr 2020: Am 16. Januar 2020 hat Bischof Udumala Bala Showreddy von Warangal, Indien, 12 Seminaristen des Säkularinstituts der Schönstatt-Patres zu Diakonen geweiht.— Pater Juan Pablo Catoggio, Generaloberer, und Pater Pablo Pol, Generalökonom des Instituts und Rektor des Urheiligtums in Schönstatt, waren anwesend. Von

    Weiterlesen →
  • 14 2020 Januar

    Jesus wird geboren, wo niemand es erwartet

    PARAGUAY,  Cristy Santa Cruz • Obwohl der Dezember ein Monat voller Feste, Abschiede und noch mehr Festen ist… vergessen wir leider manchmal den tiefsten und ursprünglichsten Sinn dieses Festes, und auch diejenigen, die keine Ahnung haben, was Weihnachten ist. Es war das sechste Jahr, in dem wir, die wir an der Gefängnispastoral „Heimsuchung Mariens“ teilnehmen, uns an die Bedeutung

    ( Weiterlesen )

    PARAGUAY,  Cristy Santa Cruz • Obwohl der Dezember ein Monat voller Feste, Abschiede und noch mehr Festen ist… vergessen wir leider manchmal den tiefsten und ursprünglichsten Sinn dieses Festes, und auch diejenigen, die keine Ahnung haben, was Weihnachten ist. Es war das sechste Jahr, in dem wir, die wir an der Gefängnispastoral „Heimsuchung Mariens“ teilnehmen, uns an die Bedeutung

    Weiterlesen →
  • 13 2020 Januar

    Mehr als 2000 Jugendliche aus 115 Ländern mit dem Papst in Assisi – für eine neue Wirtschaft

    ITALIEN/VATIKAN, Economy of Francesco • Assisi bereitet sich darauf vor, über 2000 Wirtschaftswissenschaftler und Unternehmer unter 35 Jahren aus der ganzen Welt zur Teilnahme an der von Papst Franziskus gewünschten Veranstaltung „Economy of Francesco“ vom 26. bis 28. März zu empfangen. Die Stadt des Heiligen Franziskus soll dafür in 12 „Dörfern“ organisiert werden, in denen die großen Fragen der

    ( Weiterlesen )

    ITALIEN/VATIKAN, Economy of Francesco • Assisi bereitet sich darauf vor, über 2000 Wirtschaftswissenschaftler und Unternehmer unter 35 Jahren aus der ganzen Welt zur Teilnahme an der von Papst Franziskus gewünschten Veranstaltung „Economy of Francesco“ vom 26. bis 28. März zu empfangen. Die Stadt des Heiligen Franziskus soll dafür in 12 „Dörfern“ organisiert werden, in denen die großen Fragen der

    Weiterlesen →
  • 13 2020 Januar

    Das Licht einer Hoffnung, das nicht erlischt und nicht ausgelöscht wird

    P. Juan Pablo Rovegno, Leiter der Schönstatt-Bewegung in Chile • Eine Weihnachtsbetrachtung inmitten der seit langem schwersten sozialen und politischen Krise Chiles, die auch in der dortigen Schönstatt-Bewegung viele Fragen aufgeworfen und teils heftige Diskussion ausgelöst hat. Eine Weihnachtsbetrachtung, die auch nach dem liturgischen Ende der Weihnachtszeit noch trifft. Nicht nur in Chile. — In dieser gesegneten Nacht leuchtete

    ( Weiterlesen )

    P. Juan Pablo Rovegno, Leiter der Schönstatt-Bewegung in Chile • Eine Weihnachtsbetrachtung inmitten der seit langem schwersten sozialen und politischen Krise Chiles, die auch in der dortigen Schönstatt-Bewegung viele Fragen aufgeworfen und teils heftige Diskussion ausgelöst hat. Eine Weihnachtsbetrachtung, die auch nach dem liturgischen Ende der Weihnachtszeit noch trifft. Nicht nur in Chile. — In dieser gesegneten Nacht leuchtete

    Weiterlesen →
  • 12 2020 Januar

    Schönstatt in Honduras ist bereits Realität

    HONDURAS, P. José Luis Correa, María Fischer • Es ist ein Traum vieler Menschen und seit vielen Jahren: Schönstatt in Honduras. Die Gnaden des Heiligtums haben Mittelamerika schon lange berührt, mit der Übergabe der Pilgernden Gottesmutter durch Pater Esteban Uriburu, durch eingewanderte Schönstätter, die ihr Liebesbündnis und ihre Hausheiligtümer mitbrachten, durch die Teilnahme von Menschen aus mehreren Ländern Mittelamerikas

    ( Weiterlesen )

    HONDURAS, P. José Luis Correa, María Fischer • Es ist ein Traum vieler Menschen und seit vielen Jahren: Schönstatt in Honduras. Die Gnaden des Heiligtums haben Mittelamerika schon lange berührt, mit der Übergabe der Pilgernden Gottesmutter durch Pater Esteban Uriburu, durch eingewanderte Schönstätter, die ihr Liebesbündnis und ihre Hausheiligtümer mitbrachten, durch die Teilnahme von Menschen aus mehreren Ländern Mittelamerikas

    Weiterlesen →
  • 10 2020 Januar

    María Ayuda in Spanien: die helfende Hand, die junge alleinerziehende Mütter brauchen

    SPANIEN, Henar de Santiago • Ende letzten Jahres hatten wir das Glück, die Mütter und Babys des Hauses María Ayuda in Pozuelo de Alarcón, Madrid, begleiten zu dürfen. —   An diesem Tag wurden vier der Kinder, die im Moment im Haus leben, getauft. Die Feier war sehr herzlich und familiär.  Die Mitglieder des Vorstandes, Pater Borja, die Pädagogin

    ( Weiterlesen )

    SPANIEN, Henar de Santiago • Ende letzten Jahres hatten wir das Glück, die Mütter und Babys des Hauses María Ayuda in Pozuelo de Alarcón, Madrid, begleiten zu dürfen. —   An diesem Tag wurden vier der Kinder, die im Moment im Haus leben, getauft. Die Feier war sehr herzlich und familiär.  Die Mitglieder des Vorstandes, Pater Borja, die Pädagogin

    Weiterlesen →
  • 06 2020 Januar

    Magnificat oder: Maria, die große Revolutionärin

    P. Juan Pablo Revegno • „Maria, die große Revolutionärin. Sogar Pater Kentenich wagt zu sagen, dass wir uns vom Bolschewismus haben besiegen lassen, weil er das Banner der Kleinen, der Armen und der Ausgegrenzten aufgegriffen hat, ein Banner, das eigentlich wir Christen schwenken müssten, und zwar nicht durch Marginalisierung und Gewalt, sondern durch die Wertschätzung, die uns in Rechten

    ( Weiterlesen )

    P. Juan Pablo Revegno • „Maria, die große Revolutionärin. Sogar Pater Kentenich wagt zu sagen, dass wir uns vom Bolschewismus haben besiegen lassen, weil er das Banner der Kleinen, der Armen und der Ausgegrenzten aufgegriffen hat, ein Banner, das eigentlich wir Christen schwenken müssten, und zwar nicht durch Marginalisierung und Gewalt, sondern durch die Wertschätzung, die uns in Rechten

    Weiterlesen →

Schönstatt im Herausgehen

Brief der Jugend an Schönstatt

carta de la juventud

Brief der chilenischen Jugend: Klartext reden und die Erneuerung sein, die Schönstatt braucht

BRIEF DER CHILENISCHEN JUGEND, Sebastián Pineda Oyarzun mit Maria Fischer • „Unser Ziel mit diesen Worten ist es, den ‚den Volljährigkeitsausweis hervorzuholen‘, wie Papst Franziskus es uns bei seinem Besuch im Januar gesagt hat. Es war bei der gleichen Ansprache in Maipú, bei der er uns einludt, Klartext zu reden und die Erneuerung zu sein, die die Kirche braucht. Wir nehmen diese Herausforderung und ihre Konsequenzen an und übernehmen auch die Verantwortung für das, was wir hier sagen – Gutes und Schlechtes – und wissen uns voll und ganz verantwortlich für das, was wir auf diesen Seiten sagen.“ Am Vorabend […]

Dezember 30, 2018

Jugend - das Heute der Kirche

Sr M Rebecca, Siobhan Page and Guilherme Dias

Schönstatt beim Australischen Katholischen Jugendfestival (ACYF) Expo 2019 in Perth

AUSTRALIEN, Sr M. Rebecca • Das Australische Katholische Jugendfestival (ACYF), das alle zwei Jahre in einer anderen Stadt in Australien stattfindet, ist eine Chance für Tausende von jungen Katholiken (im Alter von 15-25 Jahren), sich zu versammeln, Jesus zu begegnen und ihren

Dezember 20, 2019
XX-Latinoamericano-Responsables-Nacionales-Latinoamerica_2180491999_14123276_660x371
cq5dam.thumbnail.cropped.750.422
WhatsApp Image 2019-06-22 at 06.34.56

Leben im Bündnis

Zwölf junge Männer aus Kerala und Tamil Nadu zu Priestern geweiht

INDIEN, P. Pablo Pol/Maria Fischer • Sie sind die ersten neuen Diakone der Schönstatt-Patres im Jahr 2020: Am 16. Januar 2020 hat Bischof Udumala Bala Showreddy von Warangal, Indien, 12 Seminaristen des Säkularinstituts der Schönstatt-Patres zu Diakonen geweiht.— Pater Juan Pablo Catoggio,

Januar 18, 2020

Themen - Meinungen

WhatsApp Image 2019-12-17 at 02.18.01

Inkarnation, Gemeinschaft in Multiformität, Dezentralisierung in Einheit, Synodalität

CHILE, Ignacio Serrano del Pozo • Im Oktober 2019 fand in Vallendar, Deutschland, der Theologische Kongress „Föderativität, Dezentralisierung und Synodalität“ statt, um auf akademischer Ebene über 100 Jahre Hörde und die föderale Struktur der Schönstatt-Bewegung nachzudenken. Einer der Hauptgäste dieser Veranstaltung war

Januar 20, 2020
Turin - The detail of painting of Nativity in Duomo by Giovanni Comandu da Mondovi (1795).
au
Processed with VSCO with p5 preset

Franziskus – Kirche

Zusammenarbeit für die Verwirklichung der Sendung der Kirche

ROM, via www.sac.info • Der erste Tag des Triduum zur Vorbereitung auf das Fest des heiligen Vinzenz Pallottis, der 19. Januar 2020,  begann in San Salvatore in Onda mit der eucharistischen Anbetung und der Feier der Vesper, geleitet von Pater Stanisław Stawicki.  Hauptzelebrant der hl. Messe war Pater Alexandre Awi

Januar 21, 2020

Josef Kentenich

„Dann haben wir der Kirche den Weg gewiesen, wie sie in der neuen Zeit die Welt zu Christus führen kann“

DEUTSCHLAND, Maria Fischer • „Mich beeindruckt die Weitsicht von Pater Kentenich. Da ist vieles so spannend und so aktuell“, sagt Petra Stegemann, seit der Gründung des Fördervereins Geburtshaus Pater Kentenich im Jahr 2005 dort aktiv und auch an diesem 16. November 2019

November 17, 2019

Urheiligtum

IMG_20200109_200819

Meine Wallfahrt von Paraguay aus

URHEILIGTUM, Diana Arzamendia • Am 9. Januar dieses Jahres hatte ich den großen Segen, in Schönstatt im Urheiligtum zu sein und die Freude Schönstatts zu erleben. Ich möchte darum einfach mit vielen Brüdern und Schwestern den Glauben teilen, der Berge versetzt, immer

Januar 19, 2020
20191225_133900
image001

Kampagne

In zwei Bussen zu dem Heiligtum, das ihr Pfarrer so mag

COSTA RICA, Olga de Sauter • Am 11. Dezember wurden 24 neue Missionare der Pilgernden Gottesmutter vom Heiligtum „Familie der Hoffnung“ ausgesandt. Es war eine ganz besondere Feier, denn obwohl es eine bedeutende Anzahl von neuen Missionaren ist, war das Beste doch

Dezember 23, 2019

Misiones

WhatsApp Image 2019-10-22 at 02.35.06(1)

18. und 19. Oktober in La Plata: „Das Haus gehört uns…“

ARGENTINA, Lilita y Carlos Ricciardi • Der Bündnistag am 18. Oktober war ein Tag mit vielen Feierlichkeiten für Schönstatt in der ganzen Welt. In unserem Heiligtum der Befreiung des Vaters in La Plata, Argentinien, im Schatten der Kathedrale unserer Stadt, hatte die

Oktober 28, 2019
Misiones fam 3 2019
WhatsApp Image 2019-07-17 at 18.25.18
baf1e3ac-c094-4051-ad7b-5f07f8391541

Jetzt solidarisch handeln!

Archiv

Kategorien

DE_Button_Audienz

DE_Button_Briefe

DE_Button_Haeuser
DE_Button_Links
DE_Button_Pater

Neueste Tweets von Papst Franziskus

  • Die ökumenische Gastfreundschaft gründet in der Bereitschaft, den anderen Christen zuzuhören sowie ihren persönlich… https://t.co/TphwBn2Vlo
  • Die gemeinsame Arbeit, um die Gastfreundschaft zu leben, vor allem gegenüber denen, die in ihrem Leben ganz schutzl… https://t.co/IKimTkwLcS
  • Die Gebetswoche für die Einheit der Christen ist dieses Jahr dem Thema der Gastfreundschaft gewidmet. #Generalaudienz