• 17 2018 September

    Wenn Pater Kentenich in seine Familie kommt

    COSTA RICA, Rocío de Prada/Maria Fischer Die Zeit war gekommen. Am 5. September tuckerte ein LKW durch das Tor, das zum Heiligtum Familie der Hoffnung in San José, Costa Rica, führt. Im Innern eine große Holzkiste mit einem weißen Schild, auf dem einfach steht: San José, Costa Rica. Nach einer einwöchigen Reise von Engelsdorf in Deutschland nach San José

    ( Weiterlesen )
  • 17 2018 September

    Nur wenn wir ihn mit unserem Leben aus dem Grab holen

    15. September 2018, Schönstatt/Deutschland,  P. Alexandre Awi de Mello (Rom, Sekretär des Diaksteriums für Familien, Laien und Leben) • “Jeder große Mensch ist ein Brief Gottes an seine Zeit, eine Botschaft an uns”, so sagte Bischof Tenhumberg im Blick auf Pater Kentenich bei dessen Begräbnisgottesdienst vor 50 Jahren. Ein Brief, geschrieben “nicht mit Tinte, sondern mit den Geist des

    ( Weiterlesen )
  • 15 2018 September

    Dilexit Ecclesiam: Setze einen neuen Anfang, den Anfang einer neuen Zeit für Schönstatt und für die ganze Kirche in unseren Tagen.

    Dilexit Ecclesiam! 15. September 2018, P. Juan Pablo Catoggio, Vorsitzender des Generalpräsidiums — Liebe Schönstatt-Familie – alle, die Sie hier (Schönstatt, Deutschland) sind; alle, die Sie hier vertreten; alle, die an vielen Orten der Welt diesen Gedenktag begehen! Am 50. Jahrestag des Heimganges unseres Vaters und Gründers haben wir uns an diesem historischen Ort um ihn versammelt. Wir danken

    ( Weiterlesen )
  • 12 2018 September

    „Gott wollte uns als Komplizen und nicht als Darsteller“

    COSTA RICA, Rafael und Jessica Pérez de Araya/Michelle Ramírez • Mission Monterrey 2018: Jedes neue Tun erzeugt erst einmal Angst, Unsicherheit und innere Fragen, wenn wir nicht genau wissen, was Gott von uns will und was sein Wille ist. Das hat uns aber nie daran gehindert, ihm dienen zu wollen. — Mit Spannung haben wir uns geistig auf die

    ( Weiterlesen )
  • 12 2018 September

    Österreich will zeigen, wie lebendig Pater Kentenich ist

    ÖSTERREICH, Gerald Karner • Vielfältig und sehr unterschiedlich wird weltweit der 50. Todestag von Pater Kentenich begangen. In Österreich hat das Team der Online-Initiative „Virtuelles Heiligtum“ Kontakte weltweit geknüpft und Leute zum Videodrehen gebracht. Zur Zeit gibt es Videos aus Österreich, Südafrika, Bolivien, Philippinen. —   #kentenichfuture – unter diesem Motto stehen die Vorbereitungen und die Feier des 50.

    ( Weiterlesen )
    Foto: El alma de Jose Kentenich
  • 09 2018 September

    Freie, starke, katholische Familien

    Ingeborg und Richard Sickinger,  Österreich • „Uns bewegt: Was hat Schönstatt der Kirche zu geben?“, so Ingeborg und Richard Sickinger. Ihre Antwort: Freie, starke, katholische Familien – und das nicht als eine Idee oder Theorie, sondern mit einem Masterplan, wie das umgesetzt werden kann. Eine Botschaft, die die beiden immer wieder verkünden, zuletzt beim Welttreffen der Familien in Irland

    ( Weiterlesen )
  • 09 2018 September

    Ewigweihe des ersten Kurses des Männerbundes von Chile

    CHILE, Gabriel Montecinos • Am 25. August fand im Heiligtum in Bellavista im Kontext des 10. Jahrestages der Gründung des Männerbundes in Chile die Ewigweihe des ersten Kurses statt, womit ein wichtiger Schritt hin auf die Autonomie des Männerbundes gemacht wurde. Gründungsbeauftragte waenr vor über 10 Jahren im Auftrag des Generalpräsidiums P. Mariano Irureta und Jorge Westphal. — Die

    ( Weiterlesen )
  • 06 2018 September

    Immer wieder Lignano

    ITALIEN/DEUTSCHLAND/ÖSTERREICH, Klaus und Anneliese Wittmann, P. Elmar Busse • Bereits zum neunten Mal gab es im August die „Lignano-Tagung“ – ein geistlich begleiteter und motivierter Urlaub für Familien aus Deutschland und Österreich an der Adria, in Lignano, Italien. — Beziehungs-TÜV „Ja, jetzt haben wir wieder den TÜV für unsere Ehe gemacht“ war die männliche Zusammenfassung der Woche vom 22. –

    ( Weiterlesen )
    Lignano
  • 04 2018 September

    Fackellauf – schon wieder?

    BRASILIEN, Team “Fackellauf Brasilien” • Auf Initiative der deutschen Schönstatt-Mannesjugend startete 2009 der erste Fackellauf in der Geschichte der Bewegung, bei dem das Feuer von Schönstatt/Deutschland nach Rom/Italien getragen wurde. Fünf Jahre danach, während der Feierlichkeiten des 100jährigen Jubiläums des Liebesbündnisses, wiederholte sich dieses Ereignis in umgekehrter Richtung, nämlich mit der Intention, das Feuer der Mission von Pompeji nach

    ( Weiterlesen )
  • 02 2018 September

    Beten wir mit Papst Franziskus … für Syrien

    BETEN WIR MIT PAPST FRANZISKUS, Redaktion • Nach dem Angelusgebet am ersten Sonntag im September hat Papst Franziskus erneut zum Gebet für Syrien aufgerufen und ein eintschlosseneres Handeln der internationalen Staatengemeinschaft gefordert. — „Das ist schmerzhaft“, sagte Papst Franziskus. „Noch immer weht der Wind des Krieges und kommen beunruhigende Nachrichten über die Risiken einer möglichen humanitären Katastrophe im geliebten

    ( Weiterlesen )
    Syria

Schönstatt im Herausgehen

„Gott wollte uns als Komplizen und nicht als Darsteller“

COSTA RICA, Rafael und Jessica Pérez de Araya/Michelle Ramírez • Mission Monterrey 2018: Jedes neue Tun erzeugt erst einmal Angst, Unsicherheit und innere Fragen, wenn wir nicht genau wissen, was Gott von uns will und was sein Wille ist. Das hat uns aber nie daran gehindert, ihm dienen zu wollen.

September 12, 2018

WJT Panama 2019

Brücken bauen in Vorbereitung auf den Weltjugendtag in Panama

WELTJUGENDTAG PANAMA, P. José Luis Correa und Redaktion • Zwischen dem 6. und 10. Juni, einberufen vom Dikasterium für Laien, Familie und Leben, nahmen Delegierte aus 84 Ländern und verschiedenen kirchlichen Bewegungen am zweiten Vorbereitungstreffen zum Weltjugendtag (WJT) Tag in Panama.— Insgesamt sechs Schönstätter waren dabei: zuerst einmal P. Alexandre Awi, in seiner Funktion als Sekretär des Dikasteriums, dann Pfr. Rómulo Aguilar als Leiter des örtlichen Organisationsteams, ein Schönstattpriester. Er hat bei einer Tagung für Diözesanpriester im Heiligtum von Bellavista, Chile, sein Liebesbündnis mit der Gottesmutter von Schönstatt geschlossen. Als Delegierte Schönstatts war Pauli Aguayo aus der Schönstatt-Mädchenjugend von Santiago […]

Juni 11, 2018

Der Jugendsynode 2018 entgegen

cq5dam.web.800.800

„Die jungen Menschen heute wollen eine authentische Kirche“

AUF DEM WEG ZUR JUGENDSYNODE, Redaktion • ***Jetzt mit komplettem Text des Dokumentes der Vorsynode.***„Die jungen Menschen heute wollen eine authentische Kirche“: Eine Woche lang hatten sich 300 junge Menschen in Rom und darüber hinaus 15.000 via Internet an den Debatten zu

März 25, 2018
magdalena Lucas
selfie-con-el-papa

Leben im Bündnis

Dilexit Ecclesiam: Setze einen neuen Anfang, den Anfang einer neuen Zeit für Schönstatt und für die ganze Kirche in unseren Tagen.

Dilexit Ecclesiam! 15. September 2018, P. Juan Pablo Catoggio, Vorsitzender des Generalpräsidiums — Liebe Schönstatt-Familie – alle, die Sie hier (Schönstatt, Deutschland) sind; alle, die Sie hier vertreten; alle, die an vielen Orten der Welt diesen Gedenktag begehen! Am 50. Jahrestag des

September 15, 2018
Lignano
Österreich

Themen - Meinungen

Happy family father of mother and child daughter launch a kite on nature at sunset

Freie, starke, katholische Familien

Ingeborg und Richard Sickinger,  Österreich • „Uns bewegt: Was hat Schönstatt der Kirche zu geben?“, so Ingeborg und Richard Sickinger. Ihre Antwort: Freie, starke, katholische Familien – und das nicht als eine Idee oder Theorie, sondern mit einem Masterplan, wie das umgesetzt

September 9, 2018
An old farmer is holding a bunch of potatoes and showing to the camera. Freshly out from the field.
Unbenannt2
Cameraman shooting crowd

Franziskus – Kirche

Syria

Beten wir mit Papst Franziskus … für Syrien

BETEN WIR MIT PAPST FRANZISKUS, Redaktion • Nach dem Angelusgebet am ersten Sonntag im September hat Papst Franziskus erneut zum Gebet für Syrien aufgerufen und ein eintschlosseneres Handeln der internationalen Staatengemeinschaft gefordert. — „Das ist schmerzhaft“, sagte Papst Franziskus. „Noch immer weht der Wind des Krieges und kommen beunruhigende Nachrichten

September 2, 2018

Josef Kentenich

Wenn Pater Kentenich in seine Familie kommt

COSTA RICA, Rocío de Prada/Maria Fischer Die Zeit war gekommen. Am 5. September tuckerte ein LKW durch das Tor, das zum Heiligtum Familie der Hoffnung in San José, Costa Rica, führt. Im Innern eine große Holzkiste mit einem weißen Schild, auf dem

September 17, 2018

Urheiligtum

20180819_104515

Über Schönstatt zum Welttreffen der Familien in Dublin

WELTTREFFEN DER FAMILIEN, Maria Fischer • „Fröhlich und fasziniert,“ antwortet Pater José Luis Correa, Berater für Costa Rica und Mittelamerika, auf die Frage: „Sie fühlen sich die Familien aus Costa Rica in Schönstatt?“  Acht Ehepaare, zwei Jugendliche und ein Schönstatt-Pater sind es,

August 20, 2018
P. Carlos Cox Diaz
IMG_9954

Kampagne

Je größer der Einsatz, desto weniger kaputt

PARAGUAY, Tania Bobadilla • Ich bin Missionarin der Kampagne der Pilgernden Gottesmutter und koordiniere die Jugendpastoral Schönstatts in der Stadt Horqueta, 450 km nördlich von Asunción, Paraguay. Am 18. Juli begann in der Stadt Fulgencio Yegros, 850 km von meiner Stadt entfernt,

August 12, 2018

Misiones

WhatsApp Image 2018-09-04 at 22.17.12

„Gott wollte uns als Komplizen und nicht als Darsteller“

COSTA RICA, Rafael und Jessica Pérez de Araya/Michelle Ramírez • Mission Monterrey 2018: Jedes neue Tun erzeugt erst einmal Angst, Unsicherheit und innere Fragen, wenn wir nicht genau wissen, was Gott von uns will und was sein Wille ist. Das hat uns

September 12, 2018
image007
WhatsApp Image 2018-07-27 at 01.30.05
WhatsApp Image 2018-07-13 at 03.18.26

Archiv

Kategorien

DE_Button_Audienz

DE_Button_Briefe

DE_Button_Haeuser
DE_Button_Links
DE_Button_Pater

Neueste Tweets von Papst Franziskus

  • Das Gute ist liebevoll und zwingt sich nie auf. Es muss gewählt werden.
  • Demütig und sanftmütig, den Menschen nahe, mit Mitgefühl, Sanftmut und Zärtlichkeit. Das ist Jesus. #SantaMarta
  • Es braucht Anstrengung, um immer Gutes zu tun.... Der Weg zur Heiligkeit ist nichts für Faule!