CIEES

Veröffentlicht am 2021-10-30 In CIEES

Die Anmeldungen für den CIEES-Kongress „Schönstatt im Beruf leben“ steigen

CHILE, CIEES, Francisco Contardo •

Die Anmeldungen für den VI. Internationalen CIEES-Kongress, der online in Santiago de Chile stattfinden wird, nehmen stetig zu. „Diese Pandemie hat uns viele Lektionen gelehrt, die Dinge in der Arbeitswelt aus einer anderen Perspektive zu betrachten“, sagte der Präsident von CIEES International, Carlos Pampliega, und lud zur Teilnahme an diesem wichtigen Treffen ein. —

Der Vorsitzende des CIEES Chile und des Organisationskomitees, Francisco Contardo, erklärte gegenüber schoenstatt.org, dass der Kongress „eine kraftvolle Instanz der Bildung, der Bindung und der Aussendung“ sein wird, und betonte gleichzeitig, dass das Treffen, das am 5. und 6. November stattfinden wird, nicht ein weiteres von schon sehr vielen Online-Ereignissen sein wird, sondern ein Gesamt, das Eucharistie, Spiritualität, Vorträge, runde Tische und Workshops beinhaltet, an denen jeder teilnehmen kann, unabhängig davon, wo in der Welt er verbunden ist. „Alle angemeldeten Teilnehmer werden Protagonisten dieses Treffens sein, das sich an die Welt der Wirtschaft, der Arbeit und des Unternehmertums richtet“, fügte er hinzu.

Eine besondere Wallfahrt

Zur Einstimmung pilgerten die Organisatoren und ihre Familien vor einigen Tagen zum Heiligtum der Unbefleckten Empfängnis auf dem Cerro San Cristobal, wo Maria über die Stadt Santiago wacht, und erhielten einen besonderen Segen von Pater Carlos Cox, der die Gelegenheit nutzte, um einen Aufruf zur Teilnahme am Kongress zu starten. „Ich lade Sie ein“, sagte der Priester.

Die mehr als 20 Referenten des Kongresses haben Videos aufgenommen, die zur Teilnahme und zur Anmeldung auffordern. Einige von ihnen sind:

  • Pater Rafael Fernández, erster Berater und Gründer des CIEES.
  • Gigi Cavalieri (Brasilien) / Präsident Uniapac Lateinamerika
  • Francisco Jiménez / Präsident USEC
  • Jorge Arteta (Peru) / Präsident Undec
  • Armando del Bosque (USA) / Geschäftsführender Direktor His Way At Work
  • María José Bosch / Direktorin des Centro Empresa y Familia ESE
  • Alejandra Grebe / Generaldirektorin für Bildung – Bildungsministerium von Chile
  • Jorge Herrera / Akademischer UC und HR-Manager CocaCola Embonor
  • Nicolás Morales / Gründer und CEO von Trabajo con Sentido Lateinamerika
  • Pablo Narváez / Gründer und Direktor von Consoul
  • Francisco Verdaguer / Gründer von Schoenstatt Emprende (Argentinien)
  • Juan Vicente Ramírez / Begründer des Programms Reinvéntate (Paraguay)
  • Zeugnisse aus Mexiko, Argentinien, Brasilien, Costa Rica, Spanien, Ecuador, Peru, Bolivien und Chile.

Original: Spanisch, 29.10.2021. Übersetzung: Maria Fischer @schoenstatt.org

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.