Bellavista Schlagwort

Veröffentlicht am 13.03.2016In Schönstätter

Der Bildhauer des Vaters

DEUTSCHLAND, von Maria Fischer • Strahlend wie ein Kind am Heiligen Abend hält er das Foto im flackernden Schein des warmen Kaminfeuers in Händen. Das Foto, das eine seiner Begegnungen mit dem Mann festhält, dessen Porträt er seit Jahren in Bronze gestaltet. „Ich habe nicht nur seine Fotos“, sagt er bedächtig, „Ich habe ihn doch selbst gesehen.“ Und dabei betont er das Wort „gesehen“ so, dass man spürt, es geht um mehr als einen flüchtigen Blick. Es ist ein Spätnachmittag im Frühjahr und das Ende eines langen, intensiven Gesprächs inWeiterlesen
P. Joaquín Alliende Luco, via schvivo.com • Mehr Mut, mehr Angriff, mehr Fallschirmsprung ins Nichts. Weniger Streichelstrand und mehr Surfen auf dem Wellenkamm, nicht um oben auf dem Kamm zu sein, doch sehr wohl wegen der heilig wilden Welle. Ich empfinde manchmal, dass einige von uns nahe am Ufer bleiben, sich die Füßchen benetzen, sich aber nicht in den stürmischen Wellengang unserer Zeit stürzen. Mehr Surfen, höher, gefährlicher. Die müden, abgenutzten, lahmen kleinen Wellen sind nichts für uns. Werfen wir die Beruhigungspillen, die uns schlapp machen, aus der Nachttischlade. VerbrennenWeiterlesen
CHILE, Maria Fischer • Samstag, 3. Oktober 2015, war ein Fest für ganz Schönstatt – denn in der Heilig-Geist-Kirche des Coenaculum-Heiligtums Bellavista weihte Bischof Francisco Pistilli von Encarnación, Paraguay, Schönstatt-Pater, Pater Gonzalo Illanes und Pater Felipe Pérez zu Priestern. Wir veröffentlichen hier das Video der Liveübertragung der Priesterweihe. Herzlichen Glückwunsch! Unsere Gebete sollen die beiden Neu-Priester im Dienste Schönstatts und der Kirche begleiten.  Weiterlesen
Redaktion Schoenstatt.org • Am Samstag, 3. Oktober 2015, weiht Bischof Francisco Pistilli von Encarnación, Paraguay, selbst Schönstatt-Pater, Gonzalo Illanes Fuertes und Felipe Pérez Mejías zu Priestern. Die Feier findet um 11.00 Uhr Ortszeit in der Heilig-Geist-Kirche beim Schönstatt-Heiligtum von Bellavista statt (La Concepción 7626, La Florida, Santiago). „Wir danken für Ihre Hilfe und Nähe in diesen Jahren der Ausbildung zum Priestertum und vertrauen auf Ihr Gebet, damit wir diese Gabe in Hochherzigkeit und Freude leben können“, schreiben die beiden Schönstatt-Patres in der Einladung zur Weihe, die unter dem Motto steht:Weiterlesen
CHILE, Bellavista, von Juan Molina, Student der Schönstattpatres • Am Samstagmorgen, 25. April, wurden in der Heilig-Geist-Kirche vom Heiligtum in Bellavista Diakone für das Institut der Schönstattpatres geweiht; es sind: Felipe Antonio Pérez und Gonzalo Illianes Fuertes aus Chile, Juan Andrés Le Vraux aus Argentinien und Julio Rodríguez Afonso aus Brasilien. Bischof Pedro Ossandón stand der Weihehandlung vor. Nach Jahren des Wartens begann morgens um 10.30 Uhr die Prozession vom Provinzhaus zur Kirche, die sich zu füllen begann. Zwei Haltepunkte waren notwendig auf dem Weg: der erste am Friedhof derWeiterlesen
Redaktion • Am Samstag, 25. April 2015, werden in Bellavista, Chile, vier Schönstattpatres durch Weihbischof Pedro Ossandón zu Diakonen geweiht: Juan Le Vraux, Argentinien Julio Fabiano Rodriguez, Brasilien Gonzalo Illanes, Chile Felipe Perez, Chile Die Feier ist um 11.00 Uhr Ortszeit (16.00 Uhr MEZ) und wird über folgenden Link live im Internet übertragen: http://www.ustream.tv/channel/ordenacion-sacerdotal Herzlichen Glückwunsch den neuen Diakonen, und unser aller Gebet für den letzten Abschnitt auf ihrem Weg zum Priestertum!  Weiterlesen