Veröffentlicht am 22. November 2015 In Solidarisches Bündnis

Angesichts der vielen Dramen dieser Welt, der viel zu zahlreichen Wunden im Fleisch der Menschen…

von Maria Fischer •

„Angesichts der vielen Dramen dieser Welt, der viel zu zahlreichen Wunden im Fleisch der Menschen, wollen wir die Jungfrau Maria bitten, uns in unseren Bemühungen zu unterstützen, Jesus nachzuahmen, unseren König, damit sein Reich in allen zärtlichen, verständnisvollen und barmherzigen Gesten gegenwärtig wird.“ –Der Aufruf von Papst Franziskus beim heutigen sonntäglichen Angelus trifft uns alle, fordert heraus zum solidarischen Denken an Paris, an Mali, an Beirut, an Myanmar, an so viele Orte von Krieg, Terror, Hunger, Verfolgung, Unrecht und Gewalt, immer wieder in Gefahr, vergessen zu werden: Syrien, Palästina, Burundi, Nigeria, Venezuela …; fordert heraus, solidarisch zu denken an vor Hunger sterbende Kinder, missbrauchte und verlassene Kinder, an Kinder, die nicht zur Schule gehen können, weil das Geld dafür fehlt …

Nähe zeigen

8562374400_d52f08989d_oPapst Franziskus ist dem malischen Volk nach der tödlichen Geiselnahme der islamistischen Attentäter im Hotel Radisson Blue in der Hauptstadt Bamako nahe. In einem Telegramm, unterzeichnet von Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin und adressiert an den Erzbischof von Bamako, Jean Zerbo, hat er seine tiefe Trauer über die Opfer bekundet und sprach seine Solidarität mit den Betroffenen aus. Franziskus sei „bestürzt von dieser blinden Gewalt“, die er vehement verurteile. Er bete für die Bekehrung der Herzen, den Frieden und spende allen von diesem Drama Betroffenen den göttlichen Segen, der ihnen Trost und Kraft geben möge.

Nahe sein, Nähe zeigen. Deshalb fährt er diese Woche auch nach Afrika, trotz aller Attentatswarnungen.

Nähe zeigen. Zeigen auch wir im solidarischen Bündnis Nähe… im Gebet, im Spenden von Zeit, von Geld, von Mitgefühl, vielleicht einfach auch nur in einem Kommentar, oder mit einem „Gefällt mir“ oder „Teilen“ dieses Artikels oder eines der vielen Nachrichten von unseren sozialen Projekten in den sozialen Netzwerken…

 

Foto: iStock/Getty Images. Copyright: Oknopo

Schlagworte: , , , , , , , , ,