Anliegen Schlagwort

ConcePro 2019
ARGENTINIEN, Wallfahrt ConcePro-Claudia Echenique • Am Samstag, den 20. Juli, sind sie 40 Kilometer gelaufen und haben so zum 15. Mal die Bildstöcke der Gottesmutter von Schönstatt von Concepción del Uruguay und Pronunciamiento in der Provinz Entre Rios zusammengeführt. Gleichzeitig pilgerten auch Gläubige aus San Justo, Caseros, San Cipriano, Villa Elisa und Primero de Mayo zu diesem Treffen. Dieses Jahr lautete das Motto „Maria, möge dein Vertrauen unseres sein.“— Und dieses Vertrauen spiegelte sich von Anfang an wider, denn der Tag, der als regnerisch vorausgesagt wurde, erwies sich schließlich alsWeiterlesen
ARGENTINIEN, Juan Elías • Es ist schon fast so weit. Noch können wir sie begleiten und ihnen persönliche Anliegen, Anliegen der Kirche, Schönstatts, allgemeine und dringende Anliegen mitgehen. Ein Anliegen wurde schon mitgegeben, durch die Redaktion von schoenstatt.org Die neue aktuelle Gebetsmeinung des Heiligen Vaters für den Monat Januar. Das Gebet am Pulsschlag der Zeit: „In diesen Tagen bitterer Kälte denke ich an die Menschen, die auf der Straße leben, von Kälte und oft auch von Gleichgültigkeit gepeitscht. Und ich bitte, an sie zu denken und für sie zu beten.Weiterlesen
ARGENTINIEN, von Rosita Ciola, Missionarin der Pilgernden Gottesmutter in der Diözese Morón, Buenos Aires • Der 4. Juli war ein ganz besonderer Tag besonders für die Missionare der Pilgernden Gottesmutter von Morón, Buenos Aires, denn Paraguay und Argentinien spielten im Halbfinale um die Südamerika-Meisterschaft, und Pfarrer Jacinto von der Gemeinde St. Josef, der kürzlich die Tore seiner Gemeinde geöffnet hatte, sodass wir die Auxiliar der Gottesmutter bringen konnten, fragte an, ob wir vor der Messe einen Lichterrosenkranz haben könnten, genau zur Zeit des Spiels. Das war der erste Lichterrosenkranz inWeiterlesen
ITALIEN, Misión Roma: Schönstätter vernetzen im gemeinsamen Pilgern auf dem Jakobsweg – das ist das Angebot der Missionare der Misión Roma, die Ende Juli mit 25 italienischen Jugendlichen ein Stück des Jakobsweg gehen werden. Nico Prono, Braulio Heisecke und Jorge Ortiz machen dieses solidarische Angebot über Schoenstatt.org der gesamten Schönstatt-Familie •   Guten Tag allen zusammen! Wie viele von Ihnen sicher bereits wissen, brechen wir Missionare der Misión Roma gemeinsam mit Pater Alfredo Pereira und 25 italienischen Jugendlichen Ende Juli auf nach Spanien, um den „Jakobsweg“ zu gehen, eine Erfahrung,Weiterlesen
PARAGUAY, von Pedro Kriskovich/Aleteia.org • Einer der faszinierendsten Aspekte des Mais-Altars, der für die Messe vorbereitet wurde, die Papst Franziskus an diesem Sonntag in Paraguay feiert, ist die Tatsache, dass die meisten Gebetsanliegen per Facebook geschickt wurden, vor allem von Jugendlichen, damit die Kinder der Gemeinde von San Ignacio, Misiones – hier wurde der Altar gestaltet – diese auf die Tausende von Kokosnüssen schreiben sollten, die jetzt die besondere Schönheit des von dem Künstler Koki Ruiz gestalteten Altars ausmachen. Der Altar wurde Anfang Juli mit allen militärischen Ehren auf demWeiterlesen