Veröffentlicht am 2015-10-09 In Leben im Bündnis

Gemeinsam mit der Pfarrei – das Fest der Begegnung der Schönstattfamilie von Oberösterreich

ÖSTERREICH, von Karolin Schwaiger •

Das „Fest der Begegnung“ hat in der oberösterreichischen Schönstattgeschichte schon Tradition. Dieses Jahr wurde es gemeinsam mit der Pfarre Königswiesen gefeiert.

Die Heilige Messe stand am Beginn und wurde von Kaplan Samuel sehr lebendig gefeiert.

Glücklich werden als Familie

Familie Stadlober aus Fohnsdorf in der Steiermark referierte im Anschluss im Karlingerhaus zum Thema: „Weniger = MEHR > glücklich werden als Familie.“ Die vielen Lebensbeispiele, die kompetente Auseinandersetzung mit der Thematik und der wohltuende Humor der Referenten, lieferten eine sehr gelungene Stärkung für alle teilnehmenden Paare. Die Kinder wurden während des Vortrags von einem jungen Team betreut.

Mittags genossen alle die gute Küche des Karlingerhauses. Zeit zum Plaudern, zum Kennenlernen usw. bot sich im Anschluss bei einer Vielfalt an Mehlspeisen und Kaffee.

DSC_0916

Berufungsgeschichten teilen

Die nahegelegene Hirschalm mit dem Pilgerpfad, der zu den Sakramenten gestaltet ist, war das Ziel des Nachmittagprogramms. Bei herrlichem Wetter wanderten alle gemeinsam los. Bei den Stationen „Taufe“ und „Ehesakrament“ gaben Familien Zeugnisse und luden zu einem Gebet ein. Eine weitere Pause bot die Station zum „geweihten Leben“, wo Pater Felix Strässle seine Berufungsgeschichte mit uns teilte.

Auf dem Pilgerpfad liegt auch eine Kapelle. Dort erfuhren wir aus dem Leben einer Marienschwester, die unweit davon in einer Klause als Einsiedlerin lebte und vielen Menschen die zur ihr kamen, Trost und Rat spendete.

Das gemeinsame Singen und die anschließende Familiensegnung durch Pater Felix in der Kapelle rundeten die Wanderung ab.

Zum Abschluss gab es noch die Möglichkeit zur Einkehr ins Gasthaus des Jagdmärchenparks, wo besonders auch die Kinder Spaß auf dem Spielplatz und der Sommerrodelbahn hatten.

Es war ein richtiges Fest der Begegnung, im Herausgehen, in der Begegnung mit den Menschen aus der Pfarrei.

DSC_0928

Quelle: www.schoenstatt.at – kommunikativ verbündet mit schoenstatt.org

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.