Anbetung

Veröffentlicht am 2022-01-09 In Urheiligtum

Anbetung

SCHÖNSTATT, Pedro M. Dillinger / Maria Fischer •

Anbetung. So nennt Pedro M. Dillinger, Mitglied des Instituts der Schönstätter Marienbrüder und derzeit in Schönstatt, eine Serie von Fotos, die er auf seinem Instagram-Account und mit der Redaktion von schoenstatt.org teilt – für alle diejenigen, die jetzt nicht in Schönstatt sind und Sehnsucht haben. —

Mit Justin M. Irenge, Schönstätter Marienbruder aus dem Kongo, ebenfalls derzeit in Schönstatt, hatte Pedro M. Dillinger am Samstag einen Besuch auf Berg Schönstatt gemacht.

In der Dreifaltigskeitskirche dort findet seit geraumer Zeit immer am zweiten Samstag im Monat um 19:30 Uhr  „Eine Stunde vor dem Herrn“ statt, eine Zeit der Eucharistischen Anbetung, ein Angebot der Schönstätter Pilgerzentrale. Die musikalische Gestaltung hat Schw. M. Tabea Platzer mit einem Team.

„Das ist eine schöne Sache“, sagt Dillinger. „Ich sehe und mache Fotos und lasse andere teilnehmen.“ Das ist echtes Apostolat. Danke!

Anbetung

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.