P. Alexandre Awi

Veröffentlicht am 2020-11-13 In Kirche - Franziskus - Bewegungen

Pater Alexandre Awi Mello zum Konsultor der Päpstlichen Kommission für Lateinamerika ernannt

PAPST FRANZISKUS / VATIKAN •

Heute, am 13. November 2020, hat der Heilige Vater Pater Alexandre Awi Mello, Mitglied des Institutes der Schönstattpatres, Sekretär des Dikasteirums für Laien, Familie und Leben,  zum Konsultor der Päpstlichen Kommission für Lateinamerika ernannt.—

Pater Alexandre Awi Mello, I. Sch., wurde am 17. Januar 1971 in Rio de Janeiro geboren.
Er wurde am 7. Juli 2001 als Mitglied des Säkularinstituts der Schönstatt-Patres zum Priester geweiht und hatte folgende Ämter inne: Pfarrvikar von Nossa Senhora das Dores in Santa Maria, im Bundesstaat Rio Grande do Sul; Berater der Apostolischen Schönstattjugend für den Südosten Brasiliens; Nationaldirektor der Schönstatt-Bewegung in Brasilien.
Er studierte Philosophie und Theologie an der Päpstlichen Katholischen Universität von Santiago, Chile; er erwarb ein Lizentiat in Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (Bundesrepublik Deutschland, 2000) und einen Doktortitel in Theologie mit Spezialisierung in Mariologie an der Universität Dayton – International Marian Research Institute in Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika).
Er war Professor für Pastorale und Systematische Theologie in Londrina, am Institut Paul VI. (2002-2004) und an der Päpstlichen Katholischen Universität von Paraná (2005-2009) sowie seit 2012 in São Paulo am Salesianischen Universitätszentrum und an der Fakultät von São Bento.
Im Jahr 2007 arbeitete er mit dem Redaktionssekretariat der Konferenz von Aparecida zusammen.Dieses wurde vom damaligen Kardinal Jorge Mario Bergoglio geleitet.
Pater Alexandre ist der Autor des Buches „Sie ist meine Mutter – Mit Maria leben„, das im Original auf Portugiesisch verfasst wurde und ins Spanische, Italienische, Englische und Deutsche übersetzt wurde. Es ist das Ergebnis eines langen Interviews mit Papst Franziskus über sein Marienbild und die Wurzeln seiner Spiritualität und Theologie in der „Theologie des Volkes“.

Schlagworte: , , , , , , ,

2 Responses

  1. BERICHTIGUNG:
    (vgl. Presse-Bulletin des Heiligen Stuhls)
    Rinunce e nomine, 13.11.2020
    Nomina di Consigliere della Pontificia Commissione per l’America Latina
    Il Santo Padre ha nominato Consigliere della Pontificia Commissione per l’America Latina il Rev.mo P. Alexandre Awi Mello, dei Padri di Schönstatt, Segretario del Dicastero per i Laici, la Famiglia e la Vita.

    Consigliere = Konsultor (nicht Mitglied)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.