Veröffentlicht am 2. Dezember 2009 In Jubiläum 2014

Das Vatersymbol wandert weiter…

Texas sagt: Auf Wiedersehen ... und gibt das Vatersymbol weiter an Puerto

PUERTO RICO, Oneliss Rolón, mkf. Die Wanderung des Vatersymbols durch Texas, USA, ist beendet. Eine Gruppe der Schönstattfamilie von Puerto Rico ist nach Texas gefahren, um es abzuholen, und bringt es am 4. Dezember auf die Karibikinsel, wo es schon mit großer Freude erwartet wird.

 

 


Vatersymbol „Versprochen, wir erzählen dem Rest der Familie von jedem Schritt des Vatersymbols in Puerto Rico“, so verspricht Oneliss Rolón aus der Mädchenjugend. Die Gruppe, die nach Texas gefahren ist, um das Vatersymbol in Empfang zu nehmen, kommt am Freitag, 4. Dezember an. In der Kapelle des Flughafens ist dann sofort eine heilige Messe zur Begrüßung des Vatersymbols in Puerto Rico mit allen aus der Schönstatt-Bewegung, die kommen können.

Auf der {cms_selflink page=“k2014″ text=“Seite „2014““} kann man das {cms_selflink page=“itinerarium“ text=“Itinerar des Vatersymbols auf seiner Weltpilgerschaft „}verfolgen, Grüße senden an die Schönstattfamilie, bei der es sich gerade befindet, und einiges Material finden rund um das {cms_selflink page=“vatersymbol“ text=“Vatersymbol „}sowie die {cms_selflink page=“konferenz-2014″ text=“Vorbereitung Schönstatts auf 100 Jahre Liebesbündnis im Jahr 2014.“}