Cartago

Veröffentlicht am 2022-11-19 In Leben im Bündnis

Lebendige Monstranz Christi sein

COSTA RICA, Laura Loaiza •

Am 12. November schlossen drei Gruppen der Mütterbewegung der Diözese Cartago mit insgesamt 25 Frauen im Heiligtum der Familie der Hoffnung in Santa Ana, San José, mit großer Freude und bereitem Herzen ihr Liebesbündnis, in dem sie Herzen, Güter und Interessen mit der Dreimal Wunderbaren Mutter von Schönstatt austauschten.

Dieser unvergessliche Moment wurde von Pater José Luis Correa zelebriert.

In der Diözese Cartago gibt es derzeit zehn Gruppen der Mütterbewegung, die sich von dem Motto inspirieren lassen: Lebendige Monstranz Christi, neue Marias zu sein.

Cartago

Die drei Gruppen

Original: Spanisch. Übersetzung: Maria Fischer @schoenstatt.org

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.