politica

Veröffentlicht am 2021-11-14 In Schönstatt im Herausgehen

Auf dem Weg zu einer guten Politik

COSTA RICA, Pater José Luis Correa / Maria Fischer •

Am 2. November fand im Heiligtum der „Familie der Hoffnung“ in San José, Costa Rica, ein Treffen von praktizierenden Katholiken statt, die in der Politik aktiv sind. —

Einem grundlegenden Vortrag von Bischof em. Ángel San Casimiro Fernández, OAR, von Alajuela, folgte ein eingehender Austausch. Drei Stunden, um „die beste Politik“ zu gestalten, wie Papst Franziskus in „Fratelli tutti“ sagt, im Dienste der Menschen und jedes Einzelnen.

Um eine Familie der Nationen zu ermöglichen, um eine Weltgemeinschaft aufzubauen, die offen ist für alle, die anders sind, um eine universelle Brüderlichkeit unter den Völkern und Nationen zu erreichen, die in sozialer Freundschaft leben… ist die beste Politik nötig.

Auf dem Weg zu einer sozialen und politischen Ordnung, in deren Mittelpunkt die soziale Wohlfahrt steht

Papst Franziskus fasst in fünf Punkten zusammen, worum es bei guter Politik geht:

  • Eine Politik, die auf der Grundlage großer Prinzipien arbeitet und sich langfristig für das Gemeinwohl einsetzt.
  • Sie sollte nicht nur darauf abzielen, sich Stimmen zu sichern.
  • Sie sollte Begegnungskanäle fördern, den Standpunkt des anderen anhören und es jedem leichter machen, seinen Platz zu finden.
  • Das fördert eine Wirtschaft, die in ein soziales, kulturelles und populäres Projekt integriert ist, das produktive Vielfalt und unternehmerische Kreativität begünstigt.
  • Sie hat eine umfassende Vision, um einen ganzheitlichen Wandel herbeizuführen.

Der Heilige Vater ruft zu einer sozialen und politischen Ordnung auf, deren Seele die soziale Nächstenliebe ist.

Die Teilnehmer gehören zu einer Gruppe unter der Leitung von Mayi Antillón und in Begleitung von Pater José Luis Correa.

Darunter sind mehrere Kandidaten für das Amt des Abgeordneten und einige Kandidaten für das Amt des Vizepräsidenten des Landes, außerdem ein Kandidaten für das Amt des Präsidenten und die kürzlich gewählte Präsidentin der Studenten des TEC (Technische Universität Tecnológico de Costa Rica).

Original: Spanisch. Übersetzung: Maria Fischer @schoenstatt.org

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.