Wunden Schlagwort

PAPST FRANZISKUS – KIRCHE MITTEN IN DER WELT • Am 9. Januar empfing der Heilige Vater pAPST Franziskus in der Sala Regia des Vatikanischen Apostolischen Palastes die Mitglieder des beim Heiligen Stuhl akkreditierten Diplomatischen Korps anlässlich des Austauschs der Neujahrsgrüße in Audienz. In seiner langen und tiefgründigen Rede listete der Papst die „Wunden der Welt“ auf, von den Kriegen bis zu den Migranten, die weiterhin im Mittelmeer ertrinken, und bot seine Konzepte für ihre Heilung an: Frieden und ganzheitliche menschliche Entwicklung. — Andrea Tornielli, der Mediendirektor des Papstes, kommentiert dieWeiterlesen
FRANZISKUS IN ROM • Papst Franziskus widmet seit dem Ende der Bischofssynode im Oktober 2014 seine Katechesen bei den Generalaudienzen dem Thema Familie – in einem ersten Zyklus den verschiedenen Mitgliedern der Familie (Väter, Mütter, Kinder, Großeltern…), der zweite Zyklus steht unter dem Thema: Familie und reales Leben. Am letzten Mittwoch im Juni ging es um die Wunden, die im Zusammenleben der Familie entstehen. „Franziskus, wir lieben dich“ – das ist der Ruf, den man auf dem wie immer übervollen Petersplatz an diesem Mittwoch nach der Turinreise von Papst FranziskusWeiterlesen