Via Crucis Schlagwort

Father Ikechukwu Stanley Damian Ukasoanya
NIGERIA, Maria Fischer • Als Papst Franziskus am Freitag, 5. August, in Lissabon mit Tausenden von Jugendlichen den Kreuzweg betete und dabei das Opfer Jesu für uns alle mit den Wunden und der Zerbrechlichkeit der Jugendlichen von heute verband – „Kreuzweg für die Verletztlichkeiten der Jugend“ -, wurde in Nigeria ein junger Mann ins Krankenhaus gebracht. Er ist erst vor einem Jahr zum Priester geweiht worden, will der Kirche in seinem Land dienen und ist hervorragend vorbereitet für die Arbeit in der Schönstattjugend. Er und ein Ärzteteam kämpften um seinWeiterlesen
Via sacra papa com os jovens | Pope's Way of the Cross with young people

Fotos: © Sebastião Roxo \ JMJ 2023
WJT LISSABON 2023 • Es ist kurz nach fünf Uhr nachmittags Lissabonner Zeit, als der Heilige Vater die Apostolische Nuntiatur in Lissabon verlässt und sich auf den Weg zur Colina do Encontro (Parque Eduardo VII) macht. Entlang der gesamten Strecke, die das Papamobil zurücklegt, wird Papst Franziskus von einer großen Menschenmenge empfangen, die die Alleen säumt und ihn mit dem schon traditionellen Ruf „Das ist die Jugend des Papstes“ begrüßt. Auf der Colina do Encontro dann empfangen Tausende von jungen Menschen Papst Franziskus mit lauter, tanzender, fahnenschwenkender Begeisterung. Es istWeiterlesen