Team Schlagwort

ARGENTINIEN – Claudia Echenique und Cecilia Mata • ¡Rallegrati, Maria! (Freue dich, Maria!) So beginnt der am 8. September 2004 auf schoenstatt.org veröffentlichte Artikel, in dem zum ersten Mal am Schluss der Satz auftaucht: „Ins Italienische übersetzt von Maria Tedeschi“. Seitdem und dank der unzähligen von Maria Tedeschi von La Plata aus, ist die italienische Fassung von schoenstatt.org ein Dienst für den Aufbau der Schönstattfamilie in Italien geworden. An diesem Montag, 11. Mai, wird María Tedeschi 90 und übersetzt weiter. Als Team von schoenstatt.org danken wir Gott und der GottesmutterWeiterlesen