Migrant Schlagwort

WELTFRIEDENSTAG • Am 1. Januar 2018 wird weltweit der Weltfriedenstag begangen. Papst Franziskus hat für dieses Jahr ein ungewöhnliches Motto gewählt, das auf den ersten Blick eher auf den Weltflüchtlingstag passt: Migranten und Flüchtlinge: Menschen auf der Suche nach Frieden. In seiner Botschaft macht der Papst deutlich, warum. Die Angst vor dem Fremden und vor den Fremden scheint sich nicht nur in Europa, sondern weltweit rasant auszubreiten. Angst aber ist schon immer die Quelle von Kriegen, von Gewalt, von Verfolgung gewesen. An die Stelle der abschottenden und aggressiven Angst sollWeiterlesen