Veröffentlicht am 18. März 2019 In Leben im Bündnis

Erste Gruppe der Männerliga in Cartago

COSTA RICA, Sergio Esquivel •

Am Donnerstag, den 14. März 2019, begann die neue, die erste Gruppe der Schönstatt-Männerliga in der Provinz Cartago, Costa Rica.—

Es ist eine Gruppe von 18 Männern, und die große Mehrheit kommt von den Madrugadores. Alle sind sehr motiviert, der Gottesmutter ihr JA zu geben.

Vor zwei Jahren wurde  die erste Gruppe der Madrugadores in Cartago gegründet, und einige der Madrugadores  sind heute die Gründer der Männerliga. Gründergeist konkret!

Der Gründungsprozess ist geprägt von Zeugnissen wie: „Ich habe bei den Madrugadores  angefangen und habe der Gottesmutter angeboten, mit dem Rauchen aufzuhören“, ein weiteres: „Jeden Morgen, wenn ich in die Morgenwache der Madrugadores gehe, fühle ich mich von der Gottesmutter behütet, ich tue es, um mein Leben zu verändern“. Die Erwartung aller, die jetzt als Männerzweig gegründet werden, ist, im geistlichen Leben zu wachsen und dies der Schönstattfamilie zu vermitteln.

 

Original: Spanisch. Übersetzung: Maria Fischer @schoenstatt.org

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.