Veröffentlicht am 2015-07-04 In Leben im Bündnis

Ein neuer Bildstock in Janduís

BRASILIEN, Francisco Jales Junior, cgnamidia.com •

Am Abend des 18. Juni wurde die Einsegnung des Bildstocks der Mutter und Königin von Schönstatt in der Stadt Janduis/RN Wirklichkeit.

Pfr. Ramilson Raimundo de Moura stand der Eucharistiefeier vor, an der eine große Anzahl Gläubiger aus der Gemeinde Janduís und den benachbarten Städten teilnahm.

Während des Bußaktes segnete der Zelebrant sowohl das Wasser als auch den Bildstock und den schönen Druck des Marienbildes der Gottesmutter von Schönstatt. Alle Teilnehmer klatschten laut Beifall für dieses neue Zeichen der marianischen Verehrung der Stadt.

Cledina dankte allen, die auf vielerlei Weise beim Bau geholfen hatten, jeder einzelnen Person, die sich unentwegt eingesetzt hatte.

Auch die Mitglieder des Männer-Rosenkranzes von Campo Grande, von Janduis und Messias Targino waren anwesend.

Der Bildstock, so versicherte der Pfarrer, werde ein Ort des Gebetes und ein Segen für alle sein, die ihn besuchen und dem Beispiel der Mutter Jesu folgen, bereit, den Willen Gottes zu tun und dem Nächsten zu dienen.

DSC05900

Quelle: http://www.cgnamidia.com

Weitere Fotos

Original: Portugiesisch. Übersetzung: Mechthild Jahn und Renate Dekker, Bad Ems, Deutschland

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.