Veröffentlicht am 2015-05-21 In Leben im Bündnis

Einsegnung des Bildstöckchens in Quevedos

BRASILIEN, Sr. M. Ana Paula Engelmann •

Noch in der Freude der Osterzeit wurde am 19. April in Quevedos/RS das Bildstöckchen unserer Dreimal Wunderbaren Mutter, Königin und Siegerin von Schönstatt eingesegnet. Es wurde ähnlich gebaut wie das von ‘Quarta Colônia’, das Pater Kentenich besucht hat, als er in Brasilien war.

Viele Menschen waren anwesend und die Bevölkerung hatte das Gelände fürs Bildstöckchen für die Gottesmutter mit großer Liebe vorbereitet.

P. Rodrigo Cabrera, derzeitiger Pfarrer, zelebrierte die heilige Messe, und am Schluss segnete er das Bildstöckchen und brachte das Marienbild an. Es folgte ein Essen, um die Gegenwart Marias an ihrem “neuen Platz” festlich zu begehen.

 

 

Quelle tabormta.org

Original: Portugiesisch. Übersetzung: Mechthild Jahn, Florianopolis, Brasilien

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.