Veröffentlicht am 21. Dezember 2017 In Leben im Bündnis

„Shop Aliança“ nimmt jetzt auch Online-Bestellungen an

BRASILIEN, Karen Bueno •

Stell Dir vor, Du wohnst in Manaus/AM und möchtest das berühmte “grüne Büchlein” der Pilgernden Gottesmutter kaufen: Das nächste Filialheiligtum, wo es im Laden daneben verkauft wird, befindet sich in zweitausend Kilometer Entfernung. Oder Du bist in Campo Grande/MS und würdest Deinen Freunden gerne einen “Materttone” (ein Panettone in einem Karton mit MTA-Bild, das in Brasilien typische ursprünglich italienische Weihnachtsgebäck, ähnlich bekannt und beliebt wie der Christstollen in Deutschland) zum Weihnachtsfest schenken. Du brauchtest mehr als 600 km mit dem Auto, um Dir diesen Wunsch zu erfüllen. Und man braucht nicht nur an die weiten Strecken denken… es reicht oft schon allein die Vorstellung, dem Verkehr die Stirn zu bieten und Stunden im Stau zu verbringen, wenn man in Sao Paulo wohnt  und einen Besuch im Laden des nächstgelegenen Schönstattzentrums plant.

Im Blick auf die Größenordnungen in Brasilien, besonders in der Südregion, und mit der „der Hand am Puls der Zeit” bietet der „Shop Aliança“ des Schönstattzentrums Atibaia seit Anfang Dezember jetzt Online-Bestellungen und Versand in alle Regionen des Landes an. Medaillen, Kreuze, MTA-Bilder, Karten, Bücher, Material zum Dekorieren, Schreibwaren, CDs und DVDs, liturgische Gewänder, Schmuck und viele Devotionalien und Schönstatt-Souvenirs können mit einigen Klicks von Zuhause aus erworben werden.

 

Einfach hier Klicken: shopalianca.com.br

 

Quelle: www.schoenstatt.org.br

Das Redaktionsteam Schoenstatt.org gratuliert dankbar zu diesem großen Schritt im Dienste Schönstatts und vieler Schönstätter. Für die, die weit entfernt leben von einem Heiligtum, ist das ein Traum, der in Erfüllung gegangen ist und der schon vor einigen Monaten bei einem Besuch von Cassio Leal und Maria Fischer im großartigen „Shop Aliança“ in Atibaia geträumt wurde. Wie oft kommen Mails an von Schönstättern, die fragen:

Wo können wir ein Kreuz der Einheit kaufen, wo ein MTA-Bild, eine Medaille?

Zur Zeit, so informierte uns Karen Bueno auf Rückfrage zu diesem neuen Angebot, können lediglich Bestellungen für Brasilien selbst angenommen werden, doch es wird daran gearbeitet, bald auch weitere Länder in Latein-Amerika bedienen zu können. Das wird ein Geschenk sein vor allem für die vielen Schönstätter in Ländern mit ähnlich großen Entfernungen wie Brasilien und für alle, in deren Land es überhaupt keine Schönstatt-Läden gibt!

 

Original: Portugiesisch. Übersetzung: Mechthild Jahn und Renate Dekker, Biguaçu, na grande Florianópolis/SC, Brasilien

 

Original: Portugués, 9.12.2017. Traducción: Kikito Vázquez, Asunción, Paraguay.

Schlagworte: , , , ,