P. Carlos Cox Diaz

Veröffentlicht am 19. August 2018 In Urheiligtum

Neuer Rektor des Urheiligtums: P. Carlos Cox aus Chile

URHEILIGTUM, Redaktion •

Am Abend des 19. August 2018 hat P. Juan Pablo Catoggio die Ernennung eines neues Rektors für das Urheiligtum bekanntgegeben: P. Carlos Cox Diaz aus Chile wird Anfang 2019 den bisherigen Rektor P. Antonio Bracht aus Brasilien ablösen.

P. Juan Pablo Catoggio schreibt:

Die Generalleitung der Schönstatt-Patres hat

P. Carlos Cox Díaz

zum Rektor des Urheiligtums für drei Jahre ab dem 19. März 2019 ernannt. Seit Mitte Juli ist diese Nachricht auch in Chile bekannt und seitdem hat sie sich überall verbreitet.

Nach 14 Jahren Erfahrung im chilenischen National-Heiligtum Unserer Lieben Frau vom Karmel in Maipú  wird er schon ab dem 2. Februar in Schoenstatt sein und seine neue Aufgabe übernehmen.

Ich möchte P. Antonio Bracht vom Herzen für seinen treuen Dienst am Urheiligtum in den letzten Jahren danken. P. Carlos spreche ich auch meinen Dank aus und wünsche ihm viel Segen und Fruchtbarkeit.

 

P. Juan Pablo Catoggio

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.