Urheiligtum

Veröffentlicht am 21. Juli 2018 In Urheiligtum

Anteil geben an ihrem Leben

URHEILIGTUM, Maria Fischer •

„An diesen schönen langen Sommerabenden ist es schön, dass die jungen Männer aus Amerika und Pilger aus der ganzen Welt den Abendsegen mit ihren Liedern bereichern“, schreiben Bernadette und Norbert Weweler, Sakristane des Urheiligtums.  „Wir können erleben  wie vielfältig und unterschiedlich die Menschen Bitten, Dank, Freude und Sehnsüchte zum Ausdruck bringen und Anteil geben an ihrem Leben. Wir sind sehr dankbar für dieses Erlebnis.“

Und wir sind dankbar, auf diesem Weg zu erfahren, dass die Zweite Internationale Führerschule der Schönstatt-Mannesjugend Lateinamerikas, für die Anfang des Monats eine über schoenstatt.org gesammelte Spendensumme von 2278,00 Euro überreicht wurde, wirklich da ist!

Wenn man in der kommenden Woche am Ort Schönstatt nichts von der Internationalen Führerschule sieht, hat das einen Grund: Sie pilgern, begleitet von Roberto Gonzalez aus Paraguay, auf den Spuren Josef Englings nach Cambrai.

Und dieser wird von der Wallfahrt berichten.

Video: Die Jugendlichen der Internationalen Füherschule beim Schlusslied der heiligen Messe im Urheiligtum, 12.07.2018

Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.