Werktagsheiligkeit Schlagwort

PAPST FRANZISKUS – GAUDETE ET EXSULTATE • Gehörst du zu denen, die sich nicht zufriedengeben mit einem mittelmäßigen Leben? So der Anfang eines bemerkenswerten Videos. Eines professionell gemachten Videos zur Einführung eines neuen Apostolischen Schreibens – das gab es noch nie. „Die im Vatikan haben sich auf die Socken gemacht mit einem echten coolen Video“, so José Argüello aus Paraguay, der am letzten Wochenende bei einer Tagung über diese Einladung von Papst Franziskus an die ganze Kirche gesprochen hat. Die Einladung zur Heiligkeit in der Welt von heute. „Die konstruktiveWeiterlesen
DEUTSCHLAND, Redaktion • In den frühen Morgenstunden des vierten Fastensonntags, des Sonntags Laetare – Freue dich – ist Kardinal Karl Lehmann, langjähriger Bischof von Mainz und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, verstorben. „Ein großer Theologe, Bischof und Menschenfreund geht von uns“, schreibt Kardinal Marx, München, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Auch viele in der Schönstatt-Bewegung, die sich Kardinal Lehmann verbunden wissen, trauern um ihn. — Er war Schirmherr der Akademie für Ehe- und Familienpädagogik und hat zahlreichen frischgebackenen Familientrainern in Mainz oder in Schönstatt ihre Zertifikate überreicht, sprach bei von Schönstatt gestalteten Spurensuche-MittagsgebetenWeiterlesen
Franziskus Woche für Woche (3) • Das Zitat dieser Woche haben wir aus dem Interview mit der Agentur Notimex zur Vorbereitung auf die Reise von Papst Franziskus gemacht hat; vom 12. – 17. Februar besucht Papst Franziskus Mexiko City, Ecatepec, Tuxtla Gutiérrez, San Cristóbal de Las Casas, Morelia y Ciudad Juárez  und betet vor dem Gnadenbild der Gottesmutter von Guadalupe. Lesen, hören wir in dieser Woche die Botschaft an die Mexikaner wie für uns gesagt, ein Schönstatt mit 100 Jahren Geschichte, ein „Schönstatt im Herausgehen“, eine Apostolische Bewegung, eine Bewegung,Weiterlesen
Von Agustín Lombardi und María Fischer • Es ist nicht die erste App fürs Pater-Kentenich-Telefon, die die Schönstatt-Mannesjugend von São Bernardo do Campo/SP, Brasilien jetzt mit komplett überarbeitetem Design und mehr Botschaften von Pater Kentenich in Portugiesisch, Englisch und Spanisch vorgestellt hat. „Und wir würden gerne auch noch Deutsch dazutun!“ Neben einem Wort von Pater Kentenich kann man sich gleich noch einen passenden praktischen Vorschlag für den Tag herbeiklicken. Von den (immer noch beliebten) Plastik-, Karton-, Leder- oder Acrylglasschachteln mit den visitenkartengroßen Kärtchen, auf denen – vor allem in DeutschWeiterlesen
Heute antworten Sonia Zárate und José Antonio Zaracho: Wir sind seit 31 Jahren verheiratet und haben drei Kinder: José Emilio (28), José Roberto (23) und María Florencia (19). Wir gehören zur Familienbewegung der Diözese Encarnación, sind zurzeit die Leiter der Familienbewegung dort und Kandidaten für den ersten Kreis der Mitglieder der Familienliga.   Ein Jahr sind wir unterwegs im zweiten Jahrhundert des Liebesbündnisses – Was ist dein Traum von diesem Schönstatt in seinem Sein, seiner Verortung in Kirche und Welt und seinem Tun? Nachdem schon ein Jahr dieses neuen GehensWeiterlesen