Vinzenz Pallotti Schlagwort

COSTA RICA, Michelle Ramírez • Können Sie sich das vorstellen? Dass da 19 Bewegungen und 18 Pfarrer gemeinsam miteinander reden? An Vierertischen sitzend, mit einer Digitaluhr in der Mitte des Saals, die sichtbar… sehr sichtbar die Zeit anzeigt… Jede 18-Minuten-Runde wird heruntergezählt… dann heißt es: Wechsel! Nochmals 18 Minuten, und vorbei! Und so weiter, bis neunmal gewechselt wurde! Nein, das ist ist kein Partyspiel. Wenn schon Spiel, dann ist es Bewegungen : Kirche. Es ist die Darstellung und das Angebot des Apostolats und der Mission der Bewegungen im Dienst derWeiterlesen
ROM, via www.sac.info • Der erste Tag des Triduum zur Vorbereitung auf das Fest des heiligen Vinzenz Pallottis, der 19. Januar 2020,  begann in San Salvatore in Onda mit der eucharistischen Anbetung und der Feier der Vesper, geleitet von Pater Stanisław Stawicki.  Hauptzelebrant der hl. Messe war Pater Alexandre Awi Mello, Sekretär des Dikasteriums für die Laien, die Familie und das Leben und Mitglied des Instituts der Schönstatt-Patres.—   Viele Mitglieder der Vereinigung des Katholischen Apostolates und Freunde des heiligen Vinzenz nahmen daran teil. Der Rektor der Kirche, P.  MartinWeiterlesen
FRANZISKUS IN ROM • Mit großer Freude hat Papst Franziskus heute, am 10. Oktober 2016, die Teilnehmer der XXI. Generalversammlung der Gesellschaft vom Katholischen Apostolat, besser bekannt als Pallottiner, zusammen mit weiteren Angehörigen der Gesellschaft und der Gruppierungen, die das Charisma des heiligen Vinzenz Pallotti teilen, in der Sala Clementina empfangen. Schönstatt, das im Schoß der Gesellschaft der Pallottiner entstanden ist und vieles aus der Vision Vinzenz Pallottis in seine eigene Spiritualität und Zielsetzung übernommen hat, fühlt sich den Pallottinern verbunden. Das Geschenk des Urheiligtums in der Vorbereitung auf dasWeiterlesen
DEUTSCHLAND, von Weihbischof Dr. Michael Gerber • Die letzte Eucharistiefeier in einer künftig nicht mehr genutzten Kirche ist ein trauriger Anlass. Doch führte eben diese Feier daneben auch zu einer ganz unverhofften Perspektive… Über 60 Jahre diente das Spätberufenenseminar St. Pirmin in Sasbach bei Achern dazu, jungen Männern das Abitur zu ermöglichen. Ca. 160 von ihnen wurden Priester. Darunter auch die Schönstattpatres Heinrich Walter, Franz Widmaier und viele andere. Inspiriert durch den damaligen Jungmännerpater Tillmann Beller kamen sie in St. Pirmin erstmalig oder vertieft mit der Welt Schönstatts in Berührung.Weiterlesen
ROM, ITALIEN, via sac.info, Casa Generalizia della Società dell’Apostolato Cattolico • Jeden Mittwoch versammelt sich die pallottinische Familie in Rom zum gemeinsamen Gebet um den Altar des heiligen Vinzenz Pallotti. Am  2. Dezember war es auch so und doch etwas Besonderes, denn zusammen mit den Priestern, Brüdern, Schwestern und Laienmitgliedern der UNIO waren auch der Generalobere der Schönstatt-Patres, P. Juan Pablo Catoggio und alle anderen Mitglieder der am 22. August 2015 gewählten Generalleitung sowie einige weitere Patres anwesend. Der Generalkonsultor P. Martin Manus war Hauptzelebrant. In seiner Begrüßung erinnerte derWeiterlesen