Taxifahrer Schlagwort

ARGENTINIEN/ROM, Manuel Díaz mit Maria Fischer • Nach vier Jahren des Wartens war es am 11. Oktober endlich so weit: Manuel Diaz, Chef der katholischen Taxifahrer von Buenos Aires, sah seinen Freund Jorge Mario Bergoglio wieder und schenkte ihm die Fahne der Taxifahrer, die dieser so gut kennt, jene Fahne in den Farben der Taxis der argentinischen Hauptstadt – gelb und schwarz – und dem Bild der Gottesmutter von Schönstatt, der Patronin der Taxifahrer. Als an jenem Abend des 13. März 2013 die Wahl von Jorge Mario Bergoglio zum PapstWeiterlesen