Revolution Schlagwort

Veröffentlicht am 06.09.2020In Urheiligtum

Unordnung im Urheiligtum

URHEILIGTUM | MOMENTAUFNAHMEN – Pedro M. Dillinger / Maria Fischer • Jetzt kommen die Jugendlichen und stellen das Urheiligtum auf den Kopf. Unordnung, wohin man schaut. Kabel, Stative, Monitore, jede Menge technischer Krempel. Und mir geht durch den Kopf: Am Anfang war es eine Rumpelkammer, ein Abstellraum, ein Durcheinander von Gartengeräten, Spinnweben, Staub und Spinnen. Dann kamen die Jugendlichen, räumten aus und räumten auf, damit „von hier aus“ die Welt auf den Kopf gestellt und die Revolution dieser Maria beginnen würde, die „nicht nur sanft und lieblich“ ist, wie einer,Weiterlesen
P. Juan Pablo Revegno • „Maria, die große Revolutionärin. Sogar Pater Kentenich wagt zu sagen, dass wir uns vom Bolschewismus haben besiegen lassen, weil er das Banner der Kleinen, der Armen und der Ausgegrenzten aufgegriffen hat, ein Banner, das eigentlich wir Christen schwenken müssten, und zwar nicht durch Marginalisierung und Gewalt, sondern durch die Wertschätzung, die uns in Rechten und Würde gleich macht. Diese Krise ist eine neue Chance, dass das Magnificat nicht das Erbe neuer Totalitarismen oder Populismen wird, sondern das eines engagierten Christentums“. Inmitten der sozialen Krise inWeiterlesen