Regionalkapitel Schlagwort

Padres de Schoenstatt en la Fiesta de Sion 2022
ARGENTINIEN, Claudia Echenique • Der Sonntag, 20. Februar, begann mit leichtem Regen in der Gegend von Florencio Varela. Es regnete leicht, aber anhaltend bis nach dem Mittag, so dass das Sionsfest zum 28. Jahrestag des Heiligtums der Schönstatt-Patres kurzfristig in die Gott-Vater-Kirche auf dem Gelände der Marienschwestern Nuevo Schoenstatt verlegt wurde. — Wie im Jahr 2021 konnte jeder persönlich oder virtuell über YouTube teilnehmen. Rund 600 Personen aus verschiedenen Gemeinden des Großraums Buenos Aires waren dabei. Drei neue Berufungen aus Argentinien Pater Federico Piedrabuena stand der Eucharistiefeier vor und batWeiterlesen