Puente Alto Schlagwort

CHILE, Octavio Galarce Barrera • Traurige Tage / Es ist schwer für uns, zu einsam zu sein / Wir suchen tausend Wege, die Dummheit zu überwinden / Graue Monate / Es ist Zeit, sich zu verstecken / Es könnte der Weg sein, uns selbst wiederzufinden. Aber es ist 8 Uhr, und du bist ans Fenster gekommen, um zu applaudieren/ Ich möchte weinen/uns aus der Ferne so nah zu sehen/ uns an denselben Ort zu rücken/ Es ist nur noch für ein wenig länger. Wir werden wieder zusammenkommen/ Wir werden wiederWeiterlesen
CHILE, Natalia Jáuregui/Maria Fischer • Kürzlich haben wir hier die großartige Arbeit vorgestellt, die im Colegio Padre José Kentenich in Puente Alto, Chile, für die Kinder und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien geleistet wird, die brutal von den Folgen der Pandemie betroffen sind. Wir haben es getan, um dieses Projekt bekannt zu machen, motiviert durch das soziale Engagement Schönstatts, zur Freude und Inspiration aller Schönstätter… und sicherlich auch in der Hoffnung, Solidarität im Gebet zu wecken und zu helfen, die dringend benötigten Mittel zu sammeln, um diese selbst in ChileWeiterlesen
CHILE, Natalia Jáuregui / Maria Fischer • „Es gibt da auch noch ein weiteres sozialpädagogisches Projekt, nämlich die Stiftung Pater Hernan Alessandri, die eine große Schule in der Gemeinde Puente Alto in Santiago, Chile, hat“, so Pater Francisco Pereira, Spiritual von Maria Ayuda, Chile, vor einigen Monaten im Austausch mit schoenstatt.org über konkrete Projekte der Gestaltung einer neuen Gesellschaftsordnung aus dem Liebesbündnis. Es geht um die Joseph-Kentenich-Schule in Puente Alto, in der 834 Jungen und Mädchen aus dem Stadtteil unterrichtet werden. Es ist eine andere Nachbarschaft als die, in denenWeiterlesen
CHILE, Redaktion von schoenstatt.org mit Material aus dem Twitter-Account von Octavio Vergara, Direktor des Nationalen Dienstes für Senioren (SENAMA) • Letzte Woche bat der SENAMA (Nationaler Dienst für Senioren) um das Tagungshaus in Bellavista – das wegen der Coronavirus-Krankheit leer steht – um ältere Menschen aus dem Heim in Puente Alto aufzunehmen, nachdem dort in der vergangenen Woche ein Covid-19-Ausbruch registriert worden war.— Am Samstag, 4. April 2020, wurden 21 nicht-infizierte Bewohner des ELEAM-Heimes in Puente Alto in das Schönstattzentrum in La Florida, Santiago, gebracht. „Ich möchte besonders dem großartigenWeiterlesen