Peter Hagmann Schlagwort

Tabor-Heiligtum auf dem Marienberg
DEUTSCHLAND, Peter Hagmann • Unsere Zeit ist geprägt von individuellen Lebenskonzepten – wir finden es wichtig, Verbindungen und Beziehungen zwischen allen Männergemeinschaften Schönstatts (… und vielleicht noch darüber hinaus?) zu schaffen. Der Marienberg ist für uns Symbol und Ort der „Vision“ unseres Gründers, einer neuen christlichen Gesellschaftsordnung durch den Mann ‚Puer et Pater’. Darum die Einladung zum „Marienberg – Forum“. — Was ist denn der „Marienberg“?, fragen sich vermutlich jetzt nicht nur Schönstätter von außerhalb Deutschland. Der Marienberg ist der Berg oder genauer einer der Höhenzüge des Westerwaldes, die dasWeiterlesen
Männerwerkstatt
DEUTSCHLAND, Peter Hagmann • Am ersten Sonntag im Februar, 06.02.2022, ist es so weit: Männer aller Altersgruppen, Berufe und Lebensoptionen sind eingeladen zum zweiten Abend der Trilogie zum Thema „Verstehen, was nicht gesagt ist – in Partnerschaft & Alltag“. An diesem Abend geht es darum, Momente des Schweigens in der Heiligen Schrift anzuschauen und daraus Wachstumspotential für die Kommunikation in Familie und Beruf zu schöpfen. — Die starken Bewegungen der Madrugadores – Männertreffen am Samstagmorgen in der Frühe in Pfarreien oder Schönstatt-Heiligtümern – mit Gebet, Frühstück und Austausch in fastWeiterlesen
Männerwerkstatt
DEUTSCHLAND, Peter Hagmann • Pünktlich zur Tatortzeit am ersten Sonntag im Monat trafen sich zur Online-Konferenz auch am Sonntag,  02.01.2022 rund 20 Männer zur ersten Zoomkonferenz der „Männerwerkstatt“ in diesem noch so jungen Jahr 2022. Auch auf schoenstatt.org und den sozialen Netzwerken war auf dieses Angebot und die Männerwerkstatt aufmerksam gemacht worden. — Der Impuls für den ersten von drei Abenden zum Thema  „Verstehen was nicht gesagt ist- in Partnerschaft & Alltag“  kam von Peter Hagmann, der zahlreiche Aspekte ansprach, wie z.B. die Priorisierung durch Verschweigen, die Interpretation, die jedesWeiterlesen