Musical Schlagwort

franz reinisch
DEUTSCHLAND, Markus Hauck/Pressestelle Bistum Würzburg • Es ist eine Märtyrererzählung, die unter die Haut geht. Nicht nur wegen der vielfältigen und gekonnt dargebotenen Musik. Sondern auch und gerade wegen der Hauptperson, des Pallottinerpaters Franz Reinisch. Die Geschichte des einzigen Priesters, der in der Zeit des Nationalsozialismus den Fahneneid auf Hitler verweigerte und dafür 1942 hingerichtet wurde, war Gegenstand des Musicals „Gefährlich“ von Texter, Komponist und Regisseur Wilfried Röhrig.— Am Samstagabend, 14. April, hatte es im Bad Kissinger Max-Littmann-Saal, rund anderthalb Kilometer entfernt vom Gelände der Kaserne, in der Reinisch denWeiterlesen
ÖSTERREICH: Über das Leben von Don Bosco hat Musikschuldirektor Alois Lugitsch zum Text von Schw. Sylvia Steiger (Salesianerin) das Musical „Giovanni Bosco – Life For Youth“ komponiert, das im Rahmen der Musical-Festspiele Hartberg im Juli 2015 im Schlosshof Hartberg uraufgeführt wurde. Es ist das achte Musical, das vom Festspielensemble Hartberg unter der Leitung von Lugitsch in Hartberg inszeniert wird. Viele Stücke wurden schon bei Tourneen im In- und Ausland gespielt und machten das Ensemble somit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Die Aufführung des Don-Bosco-Musicals fand weit über Österreich hinaus eineWeiterlesen