Italien Schlagwort

Veröffentlicht am 26.04.2015In Misiones

Eine ganz besondere Heilige Woche ….

ITALIEN, Rom, Claudia Minici • Wir haben gerade die Heilige Woche unter dem Zeichen der Begegnung abgeschlossen. Die Gemeinde von Hoch-Zoldo begrüßte eine Gruppe von Studenten aus Rom, die unter der Leitung von Pater Alfredo Pereira die Herzen der Bewohner des Tals anrührten und bei ihnen eine herzliche Gastfreundschaft fanden. Jugendliche und Familien voll Begeisterung und etwas „Leichtsinn“ haben an den Haustüren angeklopft, begleitet von der Dreimal Wunderbaren Mutter von Schönstatt, ihrer treuen Wegbegleiterin. Misstrauen, Neugier und Staunen waren die ersten Reaktionen der Einwohner auf die Pilger, die sie vorWeiterlesen
Heute ist für mich ein Feiertag, weil heute die Pilgernde Gottesmutter hinausging zu ihrer ersten Mission. Darum feiere ich mit großer Freude, und ich möchte von ganzem Herzen diese überströmende Freude mit all meinen Schönstatt-Geschwistern teilen; es ist das erste Mal, dass ich etwas so Wunderschönes mitteile!Weiterlesen
Jedes Jahr am letzten Sonntag im Februar steht bei der Schönstattfamilie der Region Gran Buenos Aires ein Termin im Kalender, an dem man sich trifft und nach der Sommerpause das Schönstattjahr eröffnet: das Sionsfest. Die Patres der Regio (Argentinien, Paraguay, Uruguay, Nigeria und Italien) beenden dann ihre Jahrestagung und öffnen ihr Haus für die Familie. Bei dieser Gelegenheit gab es auch einen Abschied: Bischof Francisco Pistilli feierte sein letztes Sionsfest vor dem Amtsantritt als Bischof von Encarnación in Paraguay.Weiterlesen