Isidro und Patricia Perera Schlagwort

EL SALVADOR, Isidro und Patricia Perera • Knapp zwei Monate vor dem ersten Jahrestag der Einweihung des Heiligtums „Familia de Esperanza“ in Costa Rica, dem ersten und einzigen Mittelamerikas, besuchte P. José Luis Correa, Berater der Schönstatt-Bewegung Mittelamerikas, die Stadt San Salvador zur Begegnung mit der Gründergeneration Schönstatts in El Salvador.  Mit dabei waren zwei Ehepaare aus Costa Rica, Isidro und Patricia Perera und José Alejandro und Anelena Hueda de Martínez, letztere als Referenten für die Gruppe der jungen Berufstätigen und befreundete Paare. Es waren vier Tage intensiver Arbeit, inWeiterlesen