Heiligabend Schlagwort

Navidad en la calle Buenos Aires
ARGENTINIEN, Claudia Echenique • #BleibZuhause. Bleib zu Hause und komm auf der Straße feiern. Das scheint ein Widerspruch zu sein. Aber nicht für die Gemeinde des Confidentia-Heiligtums in Buenos Aires, die sich am 24. Dezember mit der Pfarrgemeinde Patrocinio de San José zusammenschloss und gemeinsam die Christmette auf der Straße feierte. Ja, haben tatsächlich eine Seitenstraße der Avenida Santa Fe für den Verkehr gesperrt, um die Ankunft des Jesuskindes zu feiern. Alle konnten teilnehmen, mit Abstand und Mundschutz, einige sogar von den Balkonen ihres Hauses vor der Pfarrkirche. Ein kleinesWeiterlesen
PARAGUAY, Ani Souberlich und Maria Fischer • „Danke, P. Pedro Kühlcke, dafür, dass Sie das beste Werkzeug der Gottesmutter sind, um uns zu denen zu bringen, die uns am meisten brauchen. Es war ohne Frage einer meiner schönsten Heiligen Abende, mit den Freiwilligen der Gefängnispastoral“, so Cristy, die mit dem Team der Gefängnispastoral „Visitación de María“ (Maria Heimsuchung, eigentlich: Marias Besuch) den Heiligen Abend im Gefängnis verbracht hat, wo sie den über 200 jugendlichen Häftlingen (zwischen 14 und 18 Jahren), die statt Weihnachten mit ihrer Familie und Geschenken zu verbringen,Weiterlesen