Gott Vater Schlagwort

FRANZISKUS IN ROM – HEILIGES JAHR DER BARMHERZIGKEIT • In seiner Katechesenreihe über Barmherzigkeit in der Heiligen Schrift erinnerte Papst Franziskus am 2. März daran, dass wir schon „mehrmals die Gestalt des Familienvaters erwähnt (haben),  der seine Kinder liebt, ihnen hilft, für sie Sorge trägt, ihnen vergibt. Als Vater erzieht er sie und weist sie zurecht, wenn sie Fehler machen, und fördert so ihr Wachstum im Guten.“ Das sei der Kontext, in dem der Prophet Jesaja einen Gott zeige, der „sich als liebevoller, aber auch aufmerksamer und strenger Vater anWeiterlesen
Heute antwortet: Werner Maria Philipps, Witwer,Vater dreier Kinder, von Beruf Rechtsanwalt und Notar in Gelsenkirchen-Buer. Mitglied im 16. Bundeskurs des Schönstatt Familienbundes in Deutschland. Schon meine Eltern gehörten dem Familienbund an. Während des Jurastudiums in Münster – ein 68er – war ich Führer der Studentenbewegung in Schönstatt und Leiter vieler internationaler Studentenwallfahrten nach Schönstatt. In dieser hektischen Zeit gesellschaftlicher Umbrüche durfte ich Pater Joseph Kentenich als meinen Geistigen Vater erfahren. In ihm fand ich die Ausrichtung für mein Leben. Ehrenamtlich bin ich engagiert und verantwortlich im Kirchenvorstand der Heimatpfarrei undWeiterlesen