Gabriel Mestre Schlagwort

carcelaria
ARGENTINIEN, Juan Barbosa • Im Rahmen des Rosenkranzes der Madrugadores, der am 31. März 2020 mitten in der Pandemie und mit dem Ziel, für ihr Ende zu beten, begonnen hat, sind verschiedene Initiativen entstanden, die zeigen, dass diese Zeit für die Madrugadores keineswegs ein Lockdown ist, sondern eine Vorsaison, in der verschiedene Initiativen ergriffen und durchgeführt werden, nach dem Vorbild des Heiligen Josef, der nach jedem Traum erwachte, aufstand und handelte. — Eine davon ist der Rosenkranz mit den Gefängnissen, der gerade sein erstes Jahr mit nachhaltigem Wachstum abgeschlossen hat,Weiterlesen
ARGENTINIEN, Juan Barbosa • Wenn wir nur eines der vielen Projekte betrachten, die während der Quarantäne unter den Madrugadores entstanden sind, dann über den „Rosenkranz in den Gefängnissen“ sprechen, wöchentlich, mit einem festen Zeitplan und mit wachsender Beteiligung. Die Idee eines der Madrugdores wurde schnell von einem anderen geteilt, und jeder begann, sich in seiner Gegend zu bewegen, um das „Ich war im Gefängnis, und du hast mich besucht“ Wirklichkeit werden zu lassen. Neben der Kontaktaufnahme mit den entsprechenden Geistlichen und der Entdeckung unglaublicher Teams, die sich auf bewundernswerte WeiseWeiterlesen