Deutschland Schlagwort

DEUTSCHLAND, Schönstattzentrum Würzburg; von Wolfgang Fella • Der Würzburger Präses hatte es schon vorhergesagt: Seit er im Amt ist, würde es beim jährlichen Kapellchenfest immer regnen. Und wahrlich er hatte mal wieder recht: Rechtzeitig zum Fest segnete Petrus die Marienhöhe mit erfrischendem Regen. Deshalb blieben die von vielen fleißigen Helfern aufgestellten Bänke vor dem Heiligtum zunächst leer und der Gottesdienst wurde „wie immer“ im Saal gefeiert. „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ – mit diesem bekannten Schlagertitel eröffnete der Regenvorherseher-Präses Achim Wenzel dann seine Predigt zum Tag undWeiterlesen