Bildstock am Ende der Welt Schlagwort

ARGENTINIEN, Lili Farías und Fiorella Bagatello, via www.schoenstatt.org.ar • Als Schönstattfamilie von Feuerland haben wir am 18. November die 28. Wallfahrt zum Bildstock der Gottesmutter von Schönstatt am Ende der Welt gemacht. Einige im Auto, andere zu Fuß ging es 28 km weit, 28 km, die viel länger erschienen aufgrund des kalten, windigen Wetters auf dem Weg durch Wald und an der Meeresküste entlang. — Unter dem Motto „Mit dem Vater für das Leben“ pilgerten wir von der Pfarrkirche Sagrada Familia im Stadtteil Bahía Golondrina von Ushuaia zur Bucht vonWeiterlesen