Arbeitsplatz Schlagwort

Reinventate CdE
PARAGUAY, Nelly Diaz • Wir haben das Mentoring-Programm „Reinvéntate CDE“ (Erfinde dich neu, Ciudad del Este) mit großem Erfolg abgeschlossen. Jeder Unternehmer-Absolvent bezeugte, wie sehr ihn die neue Hoffnung nun antreibt, sich den Herausforderungen zu stellen … und das war ansteckend. Dies drückt sich in Dankbarkeit für jeden Mentor aus, der seine Zeit geschenkt und sein Wissen weitergegeben hat. Die Geographie des Landes veränderte sich durch das Wissen, durch die Begleitung von Du zu Du, um der Krise zu begegnen. Wir werden nie wieder dieselben sein. — Jetzt sind wirWeiterlesen
PARAGUAY, Mirta Contini de Etchegaray • NEIKE  PA´I  JOSE,  ORE PYTYVO HA ORE MBO’E… VAMOS PADRE JOSE, ENSEÑANOS Y AYUDANOS… GEHEN WIR HERAUS, KENTENICH, ZEIGE UNS WIE UND HILF UNS DABEI … Mit den Versen dieses schönen Liedes, das uns als Schönstattfamilie von Paraguay kennzeichnet, beendeten wir die Messe im Santuario Joven in Asunción und auch einen intensiven Tag voller Emotionen und Geschenke. — Für FUNDAPROVA und für unser Haus Madre de Tupãrenda (CMT) war es ein Tag zum Feiern, zum Danken und um Pater Kentenich ein Geschenk zu machen:Weiterlesen
BRASILIEN, Joelma Melo • Salz der Erde und Licht der Welt zu sein ist eine schwierige und manchmal unruhig machende Mission, die noch herausfordernder wird in einem Szenario von Gewalt und Schmerz, wie  es auf einer Polizeistation erlebt wird. Inmitten dieser Atmosphäre täglicher Herausforderungen findet Joelma Melo Nischen, um die Liebe Gottes zu vermitteln. Sie gehört zum Apostolischen Schönstatt-Frauenbund. — Salz der Erde und Licht der Welt sein! Ich bin Kriminalbeamtin in Rio de Janeiro, wo ich auf einer Polizeiwache als Polizeiinspektorin arbeite. Ich arbeite auf der Wache und kümmereWeiterlesen
FRANZISKUS IN ROM • Am 31. Oktober empfing Papst Franziskus in der Aula Paul VI. siebentausend Mitglieder des Christlichen Unternehmerbundes (UCID) von Italien; ihm gehören katholische Unternehmer an, die sich vorgenommen haben, mitzuwirken am Aufbau einer gerechteren Sozialordnung im Sinne der Christlichen Gesellschaftslehre.  Der Unternehmerbund ist von den Bischöfen als kirchliche Vereinigung anerkannt und hat eine weitreichende Bedeutung in der christlichen Gestaltung des Unternehmertums; sein Apostolatsfeld sind die Arbeitswelt und die Unternehmen. Die Botschaft von Papst Franziskus hat in der unmittelbaren Vorbereitung des III.Ibero-Amerikanischen Kongresses schönstättischer Unternehmer und Führungskräfte, derWeiterlesen