Anden Schlagwort

Cruce de los andes

Veröffentlicht am 08.02.2023In Leben im Bündnis

Über die Berge

SÜDAMERIKA, ACIprensa /mf • „Vor vierzehn Tagen haben hundert Jugendliche und ein Dutzend Schönstatt-Patres Mendoza verlassen, um zu Fuß die Anden zu überqueren und heute das Marienheiligtum in Santiago de Chile zu erreichen. Jeden Tag haben sie den Sonnenaufgang und -untergang im Gebet erlebt, und der Glaube hat sie ermutigt, 400 Kilometer zu gehen, und ihnen die Kraft gegeben, anzukommen. Der Glaube, den Jesus in seinem Land zu finden hoffte. Der Glaube, der Berge versetzt oder überwinden lässt. Der Glaube, der heilt und Wunder wirkt. Unsere Aufgabe für heute istWeiterlesen

Veröffentlicht am 19.02.2018In Projekte, Schönstatt im Herausgehen

Geh!

CRUZADA DE MARIA, Juan Pablo Leucke • Am Montag letzter Woche haben sie ihr Ziel erreicht. Am 20. Januar hatten 120 Jugendliche aus Argentinien, Chile, Brasilien, Paraguay, Mexiko, Spanien, Deutschland und Portugal die „Cruzada de Maria“ begonnen – eine Fußpilgerschaft von 400 Kilometern über die Anden vom Schönstatt-Heiligtum in Mendoza, Argentinien, zum Heiligtum in Bellavista, Chile, ein Abenteuer von insgesamt 17 Tagen.  Wir haben einige von ihnen um ein persönliches Zeugnis gebeten, was diese Erfahrung mit ihnen gemacht hat. Hier das von Juan Pablo Leucke aus Paraguay. — Wenn esWeiterlesen