Veröffentlicht am 2020-06-02 In Schönstätter

Priesterweihe von Jeff Roedel

 USA, Maria Fischer •

Diakon Jeff Roedel wird am kommenden Samstag, 6. Juni 2020 zum Priester geweiht. Er kommt aus New Berlin, Wisconsin, USA, und befindet sich seit Januar 2010 in Ausbildung bei den Schönstatt-Patres.

Jeff Roedel schloss im September 2019 sein Theologiestudium an der Päpstlichen Katholischen Universität von Chile ab und wurde kurz darauf, im Oktober, zum Diakon geweiht. Diakon Jeff ist im November letzten Jahres in den USA angekommen, um sein Gemeindepraktikum in der Pfarrei St. Patrick’s Parish in Whitewater, Wisconsin, zu machen, wo er während seiner ersten Jahre als Priester weiter arbeiten wird. Leser von schoenstatt.org kennen Jeff Roedel wegen seiner Arbeit mit www.schoenstatt.link, einer einzigartigen interaktiven Datenbank für Schönstatt-Heiligtümer (Quelle für die Karte der Heiligtümer und für die Heiligtums-App), Schönstattliteratur, Musik und mehr, die in fünf Sprachen verfügbar ist.

Datum merken und beten: Priesterweihe am 06. Juni 2020, 10:00 Uhr Ortszeit, Pfarrei Holy Apostles

Die Weihemesse wird von Erzbischof Jerome Listecki von der Erzdiözese Milwaukee zelebriert.

Die Zeremonie wird auf https://schoenstatt-fathers.us live übertragen, da die Teilnahme aufgrund der COVID-19-Pandemie begrenzt ist.

 

Mit Material von schoenstatt-fathers.us

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.