Veröffentlicht am 31. Mai 2018 In Schönstätter

Live: Priesterweihe von Eduard Forcada Zamora in Barcelona

SPANIEN, Redaktion •

Der Bischof der Diözese Terrassa, Josep Ángel Saiz Meneses, weiht am kommenden Samstag Eduard Forcada Zamora aus dem Säkularinstitut der Schönstatt-Patres zum Priester. Die Weihefeier wird live übertragen. —

Eduard Forcada ZamoraDie Feier findet am Samstag, 2. Juni 2018 um 11.30 Uhr Ortszeit im Heiligtum in Barcelona (Passeig del Prat 10, Valldoreix) statt und wird live im Internet übertragen, so dass die ganze Schönstattfamilie weltweit dabei sein kann.

Link zur Liveübertragung:   http://xurl.es/eduardforcada

Dieser vereinfachte Link führt auf die Facebookseite des Colegio Mayor in Santiago.

Die Schönstatt-Patres und der Weihekandidat danken für alle Unterstützung und Freundschaft in den Jahren der Ausbildung. Sie vertrauen sich erneut dem Gebet der gesamten Familie an, um dieses Geschenk in Hochherzigkeit und Freude leben zu können.

Pater Eduard Forcada Zamora feiert seine Primiz:

  • am Sonntag, 3. Juni um 12.30 Uhr im Schönstatt-Heiligtum in Valldoreix, Barcelona,
  • Am Sonntag, 10. Juni um 20.30 Uhr im Schönstatt-Heiligtum in Madrid, Serrrano.

 

Begleiten wir Eduard Forcada Zamora und die Gemeinschaft der Schönstatt-Patres mit unserem Gebet und unseren Beiträgen zum Gnadenkapital.

Ein Artikel ist bereits zugesagt.

 

 Eduard Forcada Zamora

Fotos: Juan Zaforas, Madrid

Original: Spanisch, 30 Mai 2018. Übersetzung: Maria Fischer, schoenstatt.org

Homilía Diacono Eduard Forcada – 27/05/18

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.