gastar tiempo

Veröffentlicht am 2021-06-29 In Leben im Bündnis

Zeit verlieren, Zeit verbringen

3MG (Drei-Minuten-Geschichten), Paz Leiva, Spanien •

Neulich wurde mir erzählt, dass einige Jugendliche die Abspielgeschwindigkeit ihrer Whatsapp-Sprachnachrichten erhöhen, um keine „Zeit zu verlieren“, wenn sie sie in normaler Geschwindigkeit anhören. —

Ich verstehe, dass es einen Unterschied zwischen Zeit verlieren und Zeit verbringen gibt. Wie Geld verlieren und Geld ausgeben ja auch nicht das Gleiche ist.

gastar tiempo

Es ist nicht selbstverständlich…

An diesem Wochenende hatte eine Gruppe Erwachsener, sechs Paare aus einem Kurs des Spanischen Familienbundes, ihr jährliches Beisammensein. Es ist nicht selbstverständlich, dass eine Gruppe von Erwachsenen ihre Zeit damit verbringt, ihre Anliegen zu teilen. Viele Menschen würden sagen, reine Zeitverschwendung.

In Schönstatt haben wir das große Glück, dass diese Treffen häufig sind. Was nicht selbstverständlich ist, ist, dass immer Geduld und Großmut herrschen, wenn es darum geht, Meinungen zu „ertragen“, die ganz anders sind als die eigene. Um zuzugeben, dass andere eine bessere Idee haben, muss man ruhig sein und sich Zeit nehmen, zuhören, ohne schon die ganze Zeit an die brillante Antwort zu denken, die man vorbereitet hat…

Es ist auch nicht selbstverständlich, dass es keine Probleme gibt, wenn es um die Bezahlung geht, keine Diskussionen, wenn es um die Verteilung des übriggebliebenen Proviants geht und man einfach schaut, was für den anderen am besten ist.

Nun, an diesem Wochenende ist alles passiert, was in der Welt, in der wir leben, nicht selbstverständlich ist.

Diese Gruppe von Menschen hat keine Minute ihrer Zeit „verschwendet“. Sie haben sie für die wichtigen Dinge „ausgegeben“: Bindungen stärken und sich auf einen Plan für das kommende Jahr einigen. Ohne die Geschwindigkeit der Gespräche zu erhöhen, sondern im respektvollen Hören auf den Rhythmus jedes einzelnen.

gastar tiempo

Original: Spanisch, 28.06.2021. Übersetzung: Maria Fischer @schoenstatt.org

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.