Veröffentlicht am 25. August 2019 In Leben im Bündnis

Ein besonderer Besucher des Heiligtums in New York

SRI LANKA/USA, Ashanthi Fernando •


Es war ein besonderer Tag für Schönstatt in Sri Lanka: Pater Shelton Dias, der geistliche Leiter der Schönstattfamilie in Sri Lanka, ist am 21. August zum Schönstatt-Heiligtum in Staten Island, New York, gekommen. —

Sri Lanka New York

Er feierte die Heilige Messe im Heiligtum, sprach mit den Marienschwestern, die dort leben und arbeiten, und lernte das Heiligtum und seine Geschichte sowie einige Symbole kennen.

In Sri Lanka hat die junge und aufstrebende Schönstattfamilie noch kein Heiligtum – aber sie hat den tiefen Wunsch, im Bündnis mit der Gottesmutter zu leben und sich mit Schönstatt und den Schönstättern auf der ganzen Welt zu verbinden.

 

Original: Englisch, 25.08.2019. Übersetzung: Maria Fischer @schoenstatt.org

 

Die Pilgernde Gottesmutter ist unterwegs – und wirkt Wunder in Sri Lanka!

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.