Veröffentlicht am 2017-07-18 In Leben im Bündnis

„Mensch bist du wertvoll“ – 1997 und auch 2017

DEUTSCHLAND, Georg Schick •

Mensch, ist das schon 20 Jahre her?

1997 fand auf der Liebfrauenhöhe das Jugendfest mit dem Motto „Mensch bist Du wertvoll“ statt. Legendär. „JuFe“ (Insiderslang für Jugendfest), ein Motto fast mit Ewigkeitsfaktor, ein Signet, das noch Jahre später schönstattweit Trend ist (das JUFe-Männchen)… Und das alles schon 20 Jahre her? Ja.

Das Kernteam beging nun den 20. Jahrestag mit einem kleinen Familienfest in Ulm-Harthausen. 1997 wurden beim Abschluss-Gottesdienst in der Krönungskirche auf der Liebfrauenhöhe zum Einzug die JuFe-Tücher hochgezogen. Eine Girlande dieser Tücher begrüßte neben dem original JuFe-Männchen  die Kernteamler mit ihren Familien die alle sehr viele Erinnerungen im Gepäck hatten.

Und da gab es vieles zu bestaunen: Die legendären orangen JuFe-Socken, T-Shirts, Aufkleber, Bettwäsche, Dokumentationen, Briefe, Listen, Fotos, …

Vor 20 Jahren…

In 20 Jahren hat sich viel verändert…

Für die Kinder der Kernteamler von vor 20 Jahren war es umso mehr erstaunlich, in den Ordnern Bestellbestätigungen auf vergilbtem Fax-Papier (ja, diese Geräte, aus denen Papiere herauskamen mit dem, was jemand woanders in so ein Gerät hineingelegt hatte…irgendwie so),  und jede Menge Druckvorlagen auf Papier und Folie (doch, so hat man das damals gemacht…) zu finden.

Es ist 20 Jahre her und vieles hat sich in dieser Zeit auch verändert, nur das Motto gilt weiter unverändert: „Mensch bist Du wertvoll“

Es gab viele Geschichten und Erinnerungen auszutauschen, und das schöne Wetter lud rund um das Regiohaus beim Spielen, Grillen und Kaffeetrinken dazu ein.

Und vieles ist auch heute noch aktuell

Ein Film-Zusammenschnitt ließ alle 20 Jahre jünger werden und gab auch den Kindern Einblick, was 1997 auf der Liebfrauenhöhe los war.

Nach einem Gruppenbild in Harthausen feierten alle zusammen mit Pfarrer Gekle im Heiligtum in Söflingen einen Dankgottesdienst, angelehnt an den Abschlussgottesdienst vom JuFe’97.

So durfte auch die Salbung mit Öl nicht fehlen, bei der sich dieses Mal aber die Familienmitglieder gegenseitig salbten.

Am Ende des Gottesdienstes verfassten die Kernteam-Mitglieder noch eine Videobotschaft für alle, die nicht teilnehmen konnten und vor allem auch für die Schwestern auf der Liebfrauenhöhe, die ein tragendes Element dieses Jugendfestes waren und sind.

„Mensch bist Du wertvoll“ ist auch 2017 nach 20 Jahren noch modern und aktuell …

Video

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.