Veröffentlicht am 2016-01-31 In Leben im Bündnis

Belmonte-Impressionen: Fundraisingbasics für Kongressteilnehmer

V. Generalkongress des Schönstatt-Instituts Diözesenpriester, von Martin Emge •

28. Januar 2016, Berg Moriah. Die Eingangshalle in rot und orange, den Farben von Belmonte. Pavillion, Messestand, Tassen, Broschüren, Visitenkarten, Roll-Ups, die letzten Rosenkränze von Belmonte, und dazwischen interessierte, neugierige und erstaunte Priester mit und ohne Selfie.

Fundraisingbasics für Kongressteilnehmer. Schnellkurs für die Mitglieder des V. Generalkongress des Schönstattinstitutes Diözesanpriester. Arbeitsweise der Fundraisingbox. Spendenentwicklung, Spenderverhalten und -Profile.

DSCN4068

Die beiden Priester von den Philippinen am Infostand

Surfen auf den Belmonte-Homepages.

Freude an der Fünfsprachigkeit aller Werkzeuge und Medien

Probespenden via Spendenbutton lässt das argentinische Zimmer um 2.000 Euro nach oben schnellen. Dazu 500 Euro für das Zimmer der Dominikanischen Republik, ebenso für Frankreich, 50 € für Brasilien…

DSCN4061

Deutlich spürbare Motivation, das Kontaktnetz von Belmonte durch eigene Initiative zu erweitern.

Eindecken mit Prospektmaterial für den Conosur und die Philippinen.

Zahlreiche Mitbrüder, die bereit sind, als Belmonte-Botschafter in ihren Ländern an der Vision von Belmonte mitzubauen.

Neue Visitenkärtchen können gedruckt werden.

 

DSCN4060

 

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.