Veröffentlicht am 2015-10-18 In Leben im Bündnis

Die MTA feiert den 18. Oktober in Tuparenda

von Maria Emilia Vidal, Maria Fischer, Alfredo Cabrera, Ani Souberlich, María Victoria Ramírez Jou •

Das Landesheiligtum Paraguays erwacht und die Pilger kommen an…

Ankunft der ersten Pilger am frühen Morgen
index
Helfer

Das Team der Kampagne der Pilgernden Gottesmutter steht bereit
campanas
Die Glocken für die Kirche „Maria von der Dreifaltigkeit“, die heute gesegnet werden

indexn

Kinder beten den Rosenkranz

llegando2

Das Gelände des Heiligtums füllt sich an einem sonnigen, frischen Tag

pistilli

Bischof Francisco Pistilli von Encarnación zelebriert die erste Messe um 9.00 Uhr.

Er wird begrüßt:

„Bischof Francisco, das ist dein Haus…“

Er antwortet: „Ja, hier habe ich an einem 18. Oktober mein Liebesbündnis geschlossen, und ich komme heute, um es hier zu erneuern.“

pistilli2

Tanz zum Beginn

baile

Radio Maria Paraguay überträgt die Messen live: http://www.radiomaria.org.py/

Mehr Fotos – laufend neue!

18. Oktober 2015 in Tuparenda

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.