Veröffentlicht am 2010-07-22 In Allgemein

Ein Volltreffer Gottes bist du

Familiengottesdienst mit der "Mannschaft Jesu"Sr. M. Anika Lämmle. „Was sind das für Kinder, die hier agieren?“, interessiert sich Michael T. nach dem Familiengottesdienst. In echten Fußballer-Trikots und mit echten Fußbällen waren sie eingezogen und hatten sich als die „Mannschaft Jesu“ vorgestellt, in der für alle Mitspieler gleichermaßen gilt: Ein Volltreffer Gottes bist du.

 

 


Familiengottesdienst mit der "Mannschaft Jesu"Das Thema bei diesem Familiengottesdienst am 18. Juli spricht Große und Kleine gleichermaßen an – die WM liegt ja noch nicht allzu lange zurück. In seiner Predigt erarbeitet Pfr. Klaus Rennemann mit den Kindern, dass alles, was für ein Fußballspiel wichtig ist, auch Bedeutung für unser Leben hat. Und dass die wichtigste Person für uns der Trainer ist: Jesus selbst. Er trainiert uns, wie er seine Apostel und Jünger trainiert hat: für das Leben aus dem Glauben an ihn.

Das anschließende Mittagessensangebot kommt dieses Mal besonders Familie T. gelegen; Familiengottesdienst samt Mittagessen ist ein optimaler Programmpunkt für den fünfköpfigen Besuch am Wochenende. Passend zum Wetter beinhaltet das Menüangebot verschiedene Grillwürste und kann draußen verzehrt werden.

Das Team der Initiatoren (Schönstattzentrum, Schönstattfamilienbewegung und Schönstattbewegung Frauen und Mütter) plant schon, wie die Familiengottesdienst-Sonntage evtl. durch ein spirituelles Programmangebot am Nachmittag ausgebaut werden könnten.

1 Responses

  1. Christine Stork-Obermeier sagt:

    Hallo ich finde das Thema sehr gut, wir wollen einen Familiengottesdienst mit dem selben Thema als Vorstellung Gottesdienst machen. Könnten sie uns Evtl Unterlagen zukommen lassen die Thematisch Passen? Mit freundlichen Grüßen Christine Stork-Obermeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert