Veröffentlicht am 23. Februar 2015 In 100 Häuser, Solidarisches Bündnis, Werke der Barmherzigkeit

Dass es weitergeht mit den solidarischen Häusern und der Solidarität

mda. „Dass es weitergeht mit den solidarischen Häuser und der Solidarität“ – Unter den 10 „Träumen als Beginn einer neuen Wirklichkeit“ für die Zukunft von schoenstatt.org, die beim Planungstreffen der Redaktionsleitung von schoenstatt.org  Ende Januar in Madrid formuliert wurden, stand dieser mit an erster Stelle. Seit Mai 2013 ist dieses Solidaritätsprojekt namens „100 Häuser“ zu einer unerschöpflichen Quelle persönlicher Geschichten der Solidarität geworden, und nicht nur für die acht, die beim Treffen in Madrid einander immer wieder die besten Geschichten hinter den nun schon fast 150 Häusern erzählten, gestiftet und gebaut im solidarischen Bündnis mit den ärmsten Familien an der Peripherie von Asunción als Ausdruck des solidarischen Bündnisses mit Papst Franziskus. Mitte Februar wurden sieben weitere Häuser gebaut.

Aufgrund verschiedener Hindernisse, unter anderem wegen der sintflutartigen Regenfälle, die den Zugang zum „Niemandsland“ an der Peripherie von Asunción unmöglich machten, wurden erst am letzten Wochenende weitere „solidarische Häuser“ gebaut, die die ganze Vielfalt dieses Jubiläumsprojektes widerspiegeln.

Südafrika hat sein erstes solidarisches Haus!

Südafrika hat sein erstes solidarisches Haus! Und die Spenderin wollte, dass dieses im Namen des „Urheiligtums“ von Südafrika erbaut würde, des ersten Heiligtum in Afrika, das heute vielleicht das „einfachste und ärmste Heiligtum“ Südafrikas ist: das Heiligtum in Cathcart.

Die Ehe ist ein Heiligtum. Und eine Ehe, die 50 Jahre lang gehalten hat, ist ein Heiligtum voller Gnade für viele. Im Jahr der Synode über die Familie bekommt eine Familie an der Peripherie von Asunción ein Dach über dem Kopf, ein Heim, dank der Spende eines deutschen Ehepaares aus Anlass seiner Goldhochzeit.

Das Heiligtum der Internationale in Bocholt, Deutschland, fügt sich jetzt ein in die große Zahl der Filialheiligtümer aus aller Welt, die ein solidarisches Haus haben oder sogar mehrere. „Das Urheiligtum, Belmonte, Bellavista haben eines“, so ein Mitarbeiter von schoenstatt.org, „und alle Heiligtümer der Schweiz und Australiens, und auch so viele Landesheiligtümer, und auch Zentralheiligtümer der Patres, der Frauen von Schönstatt, der Männersäule, der Familien. Aber viele fehlen auch noch, Milwaukee zum Beispiel, oder das erste Filialheiligtum der Welt in Nueva Helvecia, das Tabor-Heiligtum… Ich bin gespannt, ob jemand dort aktiv wird oder wer einfach ein Haus schenkt…“

Wenn ein Heiligtum nicht mehr besteht und es doch damit weitergeht

Eins der neuen solidarischen Häuser ist von den Pilgern in Dinslaken, Deutschland, und ein weiteres kommt von der Initiatorin der Prayer-Rally für Papst Franziskus als Dank für die Unterstützung durch das Team von schoenstatt.org. Und Papst Franziskus – dem ja alle solidarischen Häuser gehören, da sie Geschenk an ihn sind – , hat nun auch ein Haus, das seinen Namen trägt, geschenkt am 17. Dezember, seinem Geburtstag, als Dank für die Herausgabe der Bücher mit seiner Botschaft bei der Jubiläumsaudienz in fünf Sprachen… Das Haus wurde geschenkt mitten in der Vorbereitung auf die Drucklegung der Bücher; als das Haus gebaut wurde, waren die Bücher bereits in Chile, Italien, Österreich, der Schweiz, Deutschland, Südafrika, Portugal, Guatemala. Argentinien, Paraguay, Russland und Spanien um Umlauf und für Litauen bestellt…

Es gibt Heiligtümer, die gibt es irgendwann nicht mehr. So etwa das „Zellen-Heiligtum“ in einem Hamburger Gefängnis. Das hat aufgehört, zu bestehen, als derjenige, der die Gottesmutter gebeten hatte, sich hier unter den Häftlingen niederzulassen, entlassen wurde. Doch dieses Heiligtum, von dem so viel Segen ausgegangen ist, geht weiter in einem Haus, das an der Peripherie von Asunción unter seinem Namen gebaut wurde … einem Haus, in dem eine Familie für immer ein Heim gefunden hat.

Wir machen weiter

Trotz matschiger Wege, auf denen immer mal wieder die Reifen des kleinen Lastwagens, der das Baumaterial transportiert, versinken, macht das tapfere „solidarische Bauteam“ in Asunción weiter. Die Spenden für fünf weitere Häuser sind auf dem Weg. „Wenn du bitte gleich morgen alles überweisen könntest, was du hast, wäre ich dir sehr dankbar, denn wie immer habe ich den Sprung gemacht und schon Material für die nächsten Häuser bestellt“, schreibt Ani Souberlich, die gerade dabei ist, Kleidung zu waschen und zu bügeln, die den Familien in „unseren Häusern“ geschenkt werden soll.

Und so hat dann bald die Firma Hirschmugl aus Sittendorf, Österreich, zwei weitere solidarische Häuser auf den Namen ihres Büroheiligtums, dieses Raums in der Firma, der der Gottesmutter und ihrem Sohn geweiht ist, dem Raum, in dem unternehmerische Entscheidungen getroffen werden, wo mit Kunden und Mitarbeitern geredet wird, über Produkte und manchmal auch über den Glauben, wo Messe gefeiert und für die Menschen gebetet wird, die durch die Firma gehen …

Ein anderes Haus wird demnächst solidarisch von zwei Familien aus Deutschland und Italien gebaut, deren Spenden zusammen genau 200 € ergeben, den Betrag, den es braucht, um ein Haus zu bauen – das Material wird ja größtenteils gespendet und der Bau wird ehrenamtlich und zusammen mit den Familien gemacht. Und ein anderes Haus heißt einfach „Danke“.

100 Häuser, 100 Jahre

Die Initiative zum Bau von 100 solidarischen Häusern entstand in einer kleinen Gruppe von Schönstättern aus dem Team von schoenstatt.org bei der Suche danach, – zusammen mit Gebet und dem Angebot all ihrer Aufgaben und ihres Einsatzes in solidarischer Liebe – ihr am 31. Mai 2013 geschlossenes solidarisches Bündnis mit Papst Franziskus in konkreten Taten auszudrücken. Die private Initiative einer von ihnen, im Jubiläumsjahr im Herzen Paraguays die Rohbauten für Häuser zu errichten, die von den bedürftigen Familien in Eigenarbeit auf- und ausgebaut werden sollten, führte zu der Entscheidung, dass das Geschenk an Papst Franziskus in diesem solidarischen Bündnis mit Hilfe von Freunden, Bekannten und Besuchern der Webseite darin bestehen sollte, 100 Familien, die in extremer Armut leben, 100 Häuser zu schenken. Diese Häuser sind lebendige Erinnerung an dieses Bündnis mit Franziskus und etwas, das vom Jubiläum von 100 Jahren Liebesbündnis bleibt. Die solidarischen Häuser tragen die Namen von Filialheiligtümern, Hausheiligtümern und Herzensheiligtümern als Ausdruck des „Jubiläumsschrittes“ von den Heiligtümern hinaus an die existentiellen Peripherien, um die Welt, wie Papst Franziskus sagt, zu „verheiligtumen.“


 

Unser Heiligtum ist dabei! (Stand 22.02. 2015)


001 04.08.2013 Ulm-Söflingen, Deutschland
002 05.08.2013 München, Deutschland
003 05.08.2013 Tabor, Schoenstatt (Männersäule)
004 08.08.2013 Würzburg, Deutschland
005 09.08.2013 Aulendorf, Deutschland
006 09.08.2013 Madrid, Spanien – Serrano 1
007 09.08.2013 Madrid, Spanien – Serrano 2
008 09.08.2013 Madrid,Spanien – Pozuelo
009 12.08.2013 Recife, Brasilien
010 12.08.2013 Florianopolis, Brasilien ∩
011 18.08.2013 Manchester/Kearsley – England
012 18.08.2013 Dietershausen, Deutschland
013 31.08.2013 St. Gallen, Schweiz
014 01.09.2013 URHEILIGTUM
015 12.09.2013 Horw, Schweiz
016 12.09.2013 Luzern,Schweiz
017 12.09.2013 Oberkirch, Deutschland
018 13.09.2013 Familie Patri Unita, Reginaberg, Schoenstatt
019 14.09.2013 Isingiro, Tansania
020 15.09.2013 Heiligtum der Familien, Schoenstatt
021 15.09.2013 BELMONTE, Roma, Italien
022 01.10.2013 Memhölz, Deutschland 1
023 01.10.2013 Memhölz, Deutschland 2
024 01.10.2013 Freiburg-Merzhausen, Deutschland
025 02.10.2013 Mutumba, Burundi (über Schweiz)
026 02.10.2013 Swider, Polen (über Schweiz)
027 02.10.2013 Nuevo Belén, Santiago, Chile (über Schweiz)
028 18.10.2013 Essen, Deutschland
029 18.10.2013 Wien, Österreich
030 18.10.2013 Puffendorf, Deutschland
031 23.11.2013 Quarten, Schweiz
032 24.11.2013 Fribourg, Schweiz
033 25.11.2013 Köln, Deutschland
034 26.11.2013 Herxheim, Deutschland
035 09.12.2013 Liebfrauenhoehe, Deutschland
036 12.12.2013 Heiligtum der Akademikerinnen, Deutschland
037 15.12.2013 Dietershausen 2, Deutschland
038 21.12.2013 Cordoba – Valle Warcalde, Argentinien
039 21.12.2013 Brig, Schweiz
040 01.03.2014 Gossau, Schweiz
041 01.03.2014 Würzburg 2
042 01.03.2014 Miami, USA
043 01.03.2014 Patri Unita-Heiligtum, Schoenstatt (Haus Regina)
044 01.03.2014 Wien 2
045 01.03.2014 Wien 3
046 01.03.2014 Wien 4
047 01.03.2014 Wien 5
048 15.04.2014 Santiago Providencia, Chile
049 15.04.2014 Ulm-Soeflingen 2, Deutschland
050 15.04.2014 ohne Angabe, Deutschland
051 15.04.2014 Koblenz-Metternich, Deutschland
052 15.04.2014 Cambrai, Frankreich
053 15.04.2014 Bethanien, Mütterbund, Deutschland
054 15.04.2014 Familia libertate in Patre, Familienbund, Deutschland 1
055 01.05.2014 Paderborn-Benhausen 1, Deutschland
056 01.05.2014 Paderborn-Benhausen 2, Deutschland
057 01.05.2014 Paderborn-Benhausen 3, Deutschland
058 01.05.2014 Paderborn-Benhausen 4, Deutschland
059 01.05.2014 Paderborn-Benhausen 5, Deutschland
060 01.05.2014 Tuparenda, Paraguay
061 01.05.2014 Weiskirchen, Deutschland
062 01.05.2014 Familia libertate in Patre,Familienbund, Deutschland 2
063 01.05.2014 ohne Angabe, Deutschland
064 01.05.2014 ohne Angabe, Deutschland
065 01.05.2014 ohne Angabe, Deutschland
066 01.05.2014 ohne Angabe, Deutschland
067 01.05.2014 ohne Angabe, Deutschland
068 01.05.2014 ohne Angabe, Deutschland
069 01.05.2014 ohne Angabe, Österreich
070 01.l05.2014 ohne Angabe, Österreich
071 01.05.2014 ohne Angabe, Österreich
072 01.05.2014 ohne Angabe, Deutschland
073 01.05.2014 ohne Angabe, Schweiz
074 01.05.2014 ohne Angabe, Deutschland
075 01.05.2014 ohne Angabe, Fulda, Deutschland
076 01.05.2014 ohne Angabe, Fulda, Deutschland
077 01.05.2014 ohne Angabe, Fulda, Deutschland
078 01.05.2014 ohne Angabe, Fulda, Deutschland
079 01.05.2014 HAUSHEILIGTUM Alcántara, Madrid, Spanien
080 01.06.2014 Hausheiligtum „Milagro de Amor“, Ciudad del Este, Paraguay
081 02.06.2014 Hausheiligtum Getsemani, Madrid
082 03.06.2014 Hausheiligtum, Madrid
083 04.06.2014 Memhölz, Deutschland – Nachbarn
084 05.06.2014 Heiligtum Berg Sion, Schönstatt-Patres
085 06.06.2014 Würzburg 3, Deutschland
086 07.06.2014 Büroheiligtum Fa. Hirschmugl, Österreich
087 07.06.2014 Büroheiligtum Fa. Hirschmugl, Österreich – Kunden
088 07.06.2014 Büroheiligtum Fa. Hirschmugl, Österreich – Kunden
089 07.06.2014 Heiligtum der Anbetungsschwestern, Schönstatt
090 07.06.2014 Hausheiligtum „Land des Vaters“, Ebikon, Schweiz
091 07.06.2014 Hausheiligtum „Land des Vaters“, Ebikon, Schweiz – Kinder
092 18.06.2014 Maria Ayuda, Spanien
093 18.06.2014 Oermter Berg, Deutschland
094 18.06.2014 Hausheiligtum „Mutter der schönen Liebe“, Sonsbeck, Deutschland
095 20.06.2014 Hausheiligtum „Ecclesiola“, Deutschland
096 24.08.2014 Heiligtum Waldstetten, Deutschland
097 24.08.2014 Heiligtum Ciudad del Este, Paraguay
098 24.08.2014 Gruppenheiligtum „Pfingstgnade“, Deutschland
099 24.08.2014 Hausheiligtum „Angelus“, Lima, Perú
100 24.08.2014 Hausheiligtum „Sintonia“, Recife, Brasilien
101 01.09.2014 Heiligtum Mulgoa, Australien
102 01.09.2014 Heiligtum Mulgoa, Australien
103 01.09.2014 Heiligtum Mulgoa, Australien
104 01.09.2014 Heiligtum Kew, Melbourne, Australien
105 01.09.2014 Heiligtum Kew, Melbourne, Australien
106 01.09.2014 Heiligtum Kew, Melbourne, Australien
107 01.09.2014 Wegrand-Heiligtum Queensland, Australien
108 01.09.2014 Wegrand-Heiligtum Queensland, Australien
109 01.09.2014 Gefängniszellen-Heiligtum, Hamburg, Deutschland -sch.org
110 23.09.2014 S. Vivo
111 23.09.2014 Heiligtum Armadale, Perth, Australien
112 23.09.2014 Heiligtum Armadale, Perth, Australien
113 23.09.2014 Heiligtum Armadale, Perth, Australien
114 23.09.2014 Gruppe „One Family with Mary“, Australien
115 23.09.2014 Gruppe „New Life with Mary“, Australien
116 23.09.2014 Gruppe „United Hearts for Grace“, Australien
117 23.09.2014 Gruppe „Mirror of Love“, Australien
118 23.09.2014 Hausheiligtum, Dinslaken, Deutschland
119 23.09.2014 Gott Vater, von Prayerrally, Deutschland
120 23.09.2014 Jesus Christus, von Prayerrally, Deutschland
121 23.09.2014 Heiliger Geist, von Prayerrally, Deutschland
122 23.09.2014 Hl. Johannes Paul II., von Prayerrally, Deutschland
123 23.09.2014 Schutzengel, von Prayerrally, Deutschland
124 30.09.2014 Heiligtum Weiskirchen, Deutschland
125 30.09.2014 Heiligtum des Hogar de María, Mar del Plata, Argentinien
126 30.09.2014 Goldhochzeit – Familie Heiligtum, Deutschland
127 30.09.2014 Goldhochzeit – Familie Heiligtum, Deutschland
128 30.09.2014 Goldhochzeit – Familie Heiligtum, Deutschland
129 30.09.2014 Goldhochzeit – Familie Heiligtum, Deutschland
130 16.10.2014 Heiligtum Cathcart, Südafrika
131 07.12.2014 Heiligtum der Internationale, Bocholt, Deutschland
132 07.12.2014 Goldhochzeit M. + T., Deutschland
133 07.12.2014 Heilige Familie, von Prayerrally, Deutschland
134 07.12.2014 Pilgerkreis Dinslaken, Deutschland
135 17.12.2014 Papst Franziskus im solidarischen Bündnis
136 31.01.2015 Gefängnisheiligtum Hamburg, Deutschland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte hier melden für Kontakt für Barverfügung über Moneygram

Überweisung auf Spendenkonto (für den SEPA-Raum am günstigsten)

A. Souberlich/M. Fischer
IBAN DE08400602650062268615 (Kto: 62268615, BLZ 40060265, DKM Münster)

BIC GENODEM1DKM

Verwendungszweck: Techo Paraguay

Das alles geht nicht? Dann einfach melden: [email protected]

Eine Bitte: es sind auch Spenden ohne Bezug auf ein konkretes Heiligtum gekommen. Bitte vermerken, wenn das Geld für ein spezifisches Heiligtum gedacht ist. Hinweis für Deutschland: Spendenbescheinigungen sind nicht möglich.

100 Häuser der Solidarität“ ist ein Jubiläumsprojekt der Mitarbeiter von schoenstatt.org und ein Jubiläumsgeschenk an Papst Franziskus


 

Weitere Artikel zum Thema in der Kategorie „Solidarisches Bündnis“ (auch im Archiv)

100 solidarische Häuser gebaut – „Jetzt ist die Fruchtbarkeit dieses hausgewordenen solidarischen Bündnisses Realität“

100 Jahre, 100 Häuser, 100 Familien – ein Netz solidarischen Bündnisses

100 solidarische Häuser für unser solidarisches Haus

Artikel in Zenit (spanisch): Paraguay: Schoenstatt ofrece cien casas solidarias

Fast 70 Familien unter einem „solidarischen Dach“ – Welches Heiligtum ist wohl noch dabei?

AGUIJÉ NDEVE – Dass in dieser Heiligen Nacht Jesus in jedem solidarischen Haus geboren werde …

AGUIJÉ NDEVE – Danke Belmonte, Urheiligtum, Dietershausen, Horw…

AGUIJÉ NDEVE – danke München, Manchester, Madrid …

Hundert Häuser für hundert Jahre „unser Haus“ in Schönstatt – „Unser Heiligtum ist dabei!“

Drei oder vier Häuser können gebaut werden… und sie werden gebaut

Für ein schützendes Dach

 

087 07.06.2014 Büroheiligtum Fa. Hirschmugl, Österreich – Kunden