Payasos en el camino

Veröffentlicht am 2022-09-26 In Projekte

Clowns auf dem Weg

CHILE, Verónica Morandé •

Eine der Aktivitäten, über die wir, „María en el Camino“ (Maria auf dem Weg) in San Felipe, uns sehr freuen, ist die Gründung der Gruppe „Clowns auf dem Weg“. —

Ein tolles Team mit großartigen Menschen, das von Ingrid Cardona (Dr. Cri-Cri) gebildet wurde, einer Person von großer menschlicher Wärme, die sich „Maria auf dem Weg“ zur Verfügung gestellt hat, um alle unsere Werte zu vermitteln, und die zusammen mit den „Clowns auf dem Weg“ (Dogtor, Dr. Menta, Dr. Yoyo, Dr. Elicoptero, Dr. Happy, Vitamina, Dr. Pepita, Dr. Chispita, Dr. Hippie und Dr. Chito) den Krankenhauspatienten und ihren Familien in schwierigen Momenten des Lebens Freude bereitet.

Indem sie die Kranken in schwierigen Momenten auf dem Weg zur Genesung begleiteten, konnten die Clowns auf dem Weg die Werte, die wir in der Gemeinschaft fördern wollen, in die Praxis umsetzen, indem sie Verbindungen nicht nur zu den Patienten, sondern auch zu den medizinischen Teams und den Familien herstellten, die ebenfalls (oft im Stillen) unter der Last der Pflege anderer leiden. Deshalb ist es die Mission von Clowns auf dem Weg, Freude in der Gemeinschaft zu wecken, selbst und gerade unter Menschen, die von Krankheit betroffen sind.

Wenn Sie bei der Arbeit von Payasos en el Camino / Clowns auf dem Weg mitlachen wollen, folgen Sie ihnen auf Instagram @payasosenelcamino.

Fotos: Ignacio Agustín Pinto Anwandter

Original: Spanisch. Übersetzung: Maria Fischer @schoenstatt.org

Schlagworte: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.