Campaña de la leche

Veröffentlicht am 2023-12-21 In Casa del Niño, Werke der Barmherzigkeit

Die Milch-Kampagne der Argentinischen Modellschule für die Casa del Niño

ARGENTINIEN, Juan Diego Stellatelli •

Wieder einmal hat die Escuela Argentina Modelo (EAM – Argentinische Modellschule) die Casa del Niño ausgewählt, um die Solidarität in ihrer Gemeinschaft zu wecken, indem sie uns mit einem Produkt hilft, das ebenso  grundlegend wie wichtig und notwendig für unsere Kinder ist: Milch. —

„Wie bei so vielen anderen Gelegenheiten helfen uns eure warmen Hände, den Schmerz derjenigen zu lindern, die es am meisten brauchen, und geben uns neuen Antrieb, unsere Arbeit fortzusetzen“:  Mit diesem Satz startete die Escuela Argentina Modelo ihre neueste „Geste der Solidarität“ und wählte erneut die Casa del Niño dafür aus.

Campaña de la leche

Schüler besuchen die Casa del Niño

Campaña de la leche

Ergebnis der Milch-Kampagne

Letzte Woche besuchten uns Schülerinnen und Schüler aus der 7. Klasse der Primarstufe und aus verschiedenen Jahrgängen der Sekundarstufe zusammen mit ihren Lehrern, Lehrerassistenten und ihrem Direktor Juan Andrés Biedma, um uns die Sammlung zu überreichen und uns ihre Freude und Zuneigung zu zeigen.

Diese Schule befindet sich gegenüber dem Schönstatt-Heiligtum Confidentia, im Zentrum von Buenos Aires. Einige Schönstatt-Patres arbeiten dort und auch Priesterberufungen für die Bewegung sind aus dieser Schule hervorgegangen.

Auf dem Twitter-Account der Modellschule lesen wir:

Die letzte Geste der Solidarität des Jahres 2023 ist beendet: Milchsammlung.

Wir haben nicht nur einen schönen Tag mit den Kindern verbracht, sondern letzte Woche auch die Spenden von Milchpulver und H-Milch an die Casa del Niño „P. José Kentenich“ in Florencio Varela geliefert.

Wir danken der ganzen Gemeinschaft, dass sie uns geholfen hat!

Danke, Escuela Argentina Modelo, dass ihr uns immer zur Seite steht.

Campaña de la leche

Solidarität mit Herzen und Händen


Die Casa del Niño Padre José Kentenich ist eine Tagesstätte für Kinder im Alter von 4 bis 13 Jahren im Stadtteil San Nicolás von Florencio Varela. In diesem Haus versuchen wir, den Kindern ein gesundes Aufwachsen in einer Umgebung voller Liebe, Vertrauen und vor allem Hoffnung zu ermöglichen. Die 300 Kinder, die das Haus beherbergt, lernen Werte, damit sie ihren Weg im Leben auf eine gesunde Art und Weise finden können, weit weg von den Gefahren der Straße.

Mit einem Klick ein Kind aus der Casa del Niño unterstützen:

Spenden für die Casa del Niño – vielleicht gerade jetzt zu Weihnachten?

Institutionelle Seite der Casa del Niño – mit einer sicheren und einfachen Möglichkeit, online zu spenden. In Deutsch!

Bankkonto in Argentinien

Empfänger: Casa del Nino Padre José Kentenich
Konto: 4002-500061/0
CBU: 01400021-01400202698121
Bank: Banco de la Provincia de Buenos Aires
Swift: PRBAARBA
info@casadelnino.org.ar

Bankkonto in Deutschland (SEPA-Zone)
Empfänger: Schoenstatt-Patres International
IBAN: DE22 4006 0265 0003 1616 07
BIC: GENODEM1DKM
Verwendungszweck: Casa del Niño P. Kentenich
In Deutschland steuerabzugsfähig, bitte im VWZ Adresse angeben

Casa del Niño auf LinkedIn

 

Original: Spanisch. Übersetzung: Maria Fischer @schoenstatt.org

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert