Educación orgánica

Veröffentlicht am 2022-09-10 In Projekte, Schönstatt im Herausgehen

Organische Bildung: Verbindungen schaffen

SPANIEN, Macarena Navas Gasset •

Die Schule Monte Tabor Schoenstatt in Pozuelo de Alarcón, Madrid, organisiert am 14. und 15. Oktober 2022 den ersten Bildungskongress: „Organische Bildung: Verbindungen schaffen“. Sein erstes Ziel ist es, die Pädagogik Schönstatts bekannt zu machen, sie im Bildungsbereich zu konkretisieren und zu sehen, wie sie mit anderen pädagogischen Konzepten in Dialog tritt. —

Bildung ist ein sehr wichtiger Bereich, sowohl als Ursache als auch als Lösung für viele Probleme in unserer Gesellschaft. Wir leben in Zeiten des Wandels und genau diese Zeiten eröffnen neue Möglichkeiten. Deshalb fühlen wir uns an der Mount Tabor Schoenstatt School als Institution und aus unserer eigenen Reflexion heraus dazu berufen, unser pädagogisches Modell und die Pädagogik Pater Josef Kentenichs im schulischen Umfeld zu verwirklichen. Wir sind nicht allein, aber gemeinsam mit der Newer Times Foundation und der Pentecost Foundation (Chile) geben wir dem Netzwerk der Kentenich-Schulen eine Stimme.

Organische Bildung: ein offener Kongress

Dies ist ein offener Kongress, nicht nur für unsere Schulen (viele von ihnen werden aktiv teilnehmen), sondern auch für andere Bildungseinrichtungen, Schulen und Universitäten, die uns noch nicht kennen und die uns in der Bildungswelt noch nicht kennen, sowie für Familien und alle, die sich für die Themen interessieren, die wir behandeln werden.

Wir laden ein, den Inhalt und das Format des Kongresses kennenzulernen, der mit der Internationalen Woche des Netzwerks der Kentenich-Schulen zusammenfällt, so dass es auch eine Zeit für Familien sein wird, sich auf internationaler Ebene zu treffen. Sie sind alle herzlich willkommen.

Weitere Informationen in der Infografik, und hier der  Link zur Website. Sie können uns auch auf Instagram und LinkedIn folgen. Natürlich wären wir dir dankbar, wenn Sie die Information weitergeben, wo immer Sie denken, dass es nützlich sein könnte, denn als Schulen sind wir auch „Schönstatt im Herausgehen“!

Educación orgánica

Macarena Navas Gasset ist die pädagogische Koordinatorin der Monte Tabor-Schule in Madrid, Spanien

Original: Spanisch, 08.09.2022. Übersetzung: Maria Fischer @schoenstatt.org

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.